Netflix: Download-Limit – Die (Fehler-)Meldungen erklärt

Thomas Kolkmann

Zwar bietet nun auch Netflix schon länger eine Offline-Funktion an, wie bei den meisten Sachen im Leben, gibt es aber auch hier Einschränkungen und Limits. Wenn ihr das Download-Limit von Netflix strapaziert habt, sollte der Streaming-Dienst euch eine Meldung anzeigen. Was die Meldung genau bedeutet und was ihr tun könnt, wenn ihr anscheinend „zu viel“ heruntergeladen habt, zeigen wir an dieser Stelle.

Download-Limit ist nicht gleich Download-Limit: Je nachdem, was, wo und wie oft ihr etwas heruntergeladen habt, gibt es unterschiedliche Meldungen von Netflix.

Netflix: Tipps & Tricks.

Netflix: Sie haben das jährliche Download-Limit für dieses Video erreicht

Aus lizenzrechtlichen Gründen kann Netflix den Download bestimmter Serien und Filme nur begrenzt anbieten. Wenn ihr das jährliche Download-Limit erreicht habt, könnt ihr den jeweiligen Inhalt nur noch per Stream ansehen – ihr könnt den jeweiligen Film oder die jeweilige Serie also nicht mehr offline verfügbar machen.

Leider geht Netflix mit diesen limitierten Lizenzen sehr intransparent um: So gibt es keine Möglichkeit zuvor einzusehen, wie oft ihr einen Inhalt im Jahr herunterladen könnt. Da sich die Zahl an jährlichen Downloads dazu zwischen verschiedenen Studios und Verleihern unterscheiden kann, kann man leider auch keine pauschale Zahl nennen, wie oft man Inhalte bei Netflix herunterladen kann. Zumindest warnt der Streaming-Anbieter beim vorletzten Download eines Inhalts, dass der Nutzer ab sofort nur noch einen Download zur Verfügung hat.

Alle 7 Staffeln der Top-Serie 'Game of Thrones' jetzt auf Blu-ray kaufen*

Netflix: Sie haben zu viele heruntergeladene Videos

Wie bei dem jährlichen Download-Limit bezieht sich auch diese Netflix-Meldung darauf, dass der Streaming-Anbieter aus lizenzrechtlichen Gründen nur eine limitierte Anzahl an Downloads anbieten darf. Im Gegensatz zum jährlichen Download-Limit habt ihr bei der Meldung: „Sie haben zu viele heruntergeladene Videos. Bitte löschen Sie ein Video und versuchen Sie es erneut.“, nur eine maximale Anzahl an gleichzeitig heruntergeladenen Inhalten erreicht.

Ihr könnt den gewünschten Inhalt also herunterladen, sobald ihr andere Videos, die der gleichen Lizenzvereinbarung unterliegen, gelöscht habt. Das bedeutet, dass ihr von einer bestimmten Serie beispielsweise immer nur maximal X Folgen herunterladen dürft. Wenn ihr mehr Folgen herunterladen wollt und die oben genannte Netflix-Meldung erhaltet, müsst ihr also erst die bereits angesehenen Folgen aus dem Download-Ordner löschen, um weitere Folgen der Serie herunterladen zu können.

Bilderstrecke starten(19 Bilder)
Mit diesen geheimen Netflix-Codes entdeckt ihr versteckte Filme

Netflix: Sie haben Downloads auf zu vielen Geräten

Die Anzahl der gleichzeitig verwendbaren Geräte gilt auch für den Download von Inhalten. Je nachdem welches Netflix-Abo ihr also abgeschlossen habt, könnt ihr maximal auf einem (Basis), zwei (Standard) oder vier (Premium) Geräten etwas herunterladen.

Wenn ihr auf einem weiteren Gerät Inhalte herunterladen wollt, müsst ihr zuvor die Serien und Filme auf einem anderen Gerät löschen, auf dem sich noch heruntergeladene Inhalte befinden.

Wenn ihr die Inhalte nicht mehr löschen könnt, weil ihr ein Gerät verloren habt oder es gestohlen wurde, könnt ihr es unter folgendem Link von eurem Netflix-Account trennen.

netflix-logo

Netflix: Dieses Video kann nicht erneut heruntergeladen werden

Dieser Fehlermeldung sollte auf eine der vorangegangenen Meldungen folgen, wenn ihr bei einem Film oder einer Serie auf Herunterladen tippt, die ihr bereits zu oft heruntergeladen habt. Für gewöhnlich nennt Netflix hier auch ein Datum, bis wann die Download-Beschränkung für den jeweiligen Titel bestehen bleibt.

Ihr könnt den Titel dann zwar nicht mehr herunterladen, jedoch lässt sich der Inhalt nach wie vor ohne Limitierung streamen, wenn ihr online seid.

Wie viele Netflix-Serien guckt ihr gleichzeitig?

Der Trend geht zum Zweit-Fernseher für Netflix! Zwei Serien sind besser als eine! Wie viele Netflix-Serien guckt ihr aktuell? Wie lang ist eure Watchlist? Stimmt ab und schreibt uns eure Meinung zu dem Thema in die Kommentare!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung