In WhatsApp sehen standardmäßig alle eure Kontakte, wenn ihr ein Status-Update gemacht habt. Ihr könnt euren neuen Status aber für bestimmte Kontakte verbergen, wenn ihr diesen privat halten wollt oder diese Kontakte davon genervt sein könnten. Außerdem könnt ihr den Status von euren Kontakten ausblenden. Wie das geht, seht ihr hier.

 
WhatsApp
Facts 

WhatsApp-Status verbergen

In Android

Um euren Status vor anderen auf Android-Smartphones zu verbergen, geht ihr so vor:

  1. Öffnet WhatsApp und wechselt in den Tab „Status“.
  2. Tippt oben rechts auf die drei Punkte und wählt „Status-Datenschutz“.
  3. Hier stellt ihr ein, wer euren Status sehen darf. Tippt auf „Meine Kontakte außer...“, um zu bestimmen wer euren Status nicht sehen darf. Oder ihr macht euren Status nur für ganz bestimmte Kontakte sichtbar über „Nur teilen mit...“.
  4. Je nach gewählter Option wählt ihr nun die Kontakte aus, für die das gilt.
  5. Wenn ihr Kontakte ausschließt, wird dies durch ein rotes X-Symbol rechts am Rand gekennzeichnet; wenn ihr nur erlaubte Kontakte auswählt, durch ein grünes Häkchen-Symbol.
  6. Tippt nach eurer Auswahl auf das grüne Häkchen in der Ecke rechts unten.
So versteckt ihr euren Status vor euren Kontakten. (Bildquelle: GIGA)
So versteckt ihr euren Status vor euren Kontakten. (Bildquelle: GIGA)

In unserer Bilderstrecke seht ihr, wie ihr euren WhatsApp-Status für bestimmte Kontakte versteckt:

In iOS

  1. Tippt in WhatsApp unten links auf „Status“.
  2. Tippt oben links auf den Schriftzug „Datenschutz“.
  3. Wählt den Menüpunkt „Status“ aus und bestimmt, wer eure Status-Posts sehen darf.

WhatsApp: Status anderer Kontakte ausblenden und deaktivieren

Wenn euch die ständige Status-Änderung anderer WhatsApp-Kontakte nervt, könnt ihr diese ausschalten:

  1. Tippt in WhatsApp auf den Reiter „Status“.
  2. Tippt länger auf den Status des Kontakts, den ihr ausblenden möchtet.
  3. Bestätigt die angezeigte Meldung mit „STUMM“.
  4. Nun werden euch alle zukünftigen Status dieses Kontakts im Menü „Stumme Meldungen“ angezeigt.
  5. Tippt auf das Menü „Stumme Meldungen“, um den Status doch zu sehen oder die Stummschaltung wieder aufzuheben.
  6. Um die Stummschaltung aufzuheben, tippt ihr im Menü „Stumme Meldungen“ erneut lange auf den jeweiligen Status.
  7. Bestätigt die angezeigte Meldung mit „STUMM AUS“.
  8. Nun wird der Status dieses Kontakts wieder wie ein gewöhnlicher Status angezeigt.
So könnt ihr den Status von Nutzern in WhatsApp verbergen. (Bildquelle: GIGA)
So könnt ihr den Status von Nutzern in WhatsApp verbergen. (Bildquelle: GIGA)
WhatsApp Datenschutzeinstellungen Abonniere uns
auf YouTube

WhatsApp: Online-Status verbergen

In WhatsApp-Chats wird zudem euer Online-Status angezeigt, also wann ihr zuletzt online gewesen seid. Ihr könnt diesen in den Einstellungen verbergen unter: Account, Datenschutz, Zuletzt online. Siehe dazu auch die folgende Bilderstrecke:

WhatsApp: Kennt ihr die Bedeutung dieser Emojis?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.