Android: Symbole und Icons der Statusleiste und ihre Bedeutung (Samsung, Huawei & Co.)

Thomas Kolkmann 6

In der Statusleiste von Android-Smartphones gibt es eine Vielzahl an verschiedenen Symbolen. Nicht immer erschließt sich die Bedeutung auf Anhieb und eine passende Erklärung zum entsprechenden Zeichen sucht man vergebens. Die Erläuterung zu den wichtigsten Android-Symbolen findet ihr hier auf GIGA.

Damit ihr eine Übersicht über die verschiedenen Symbole in den Statusleisten der Smartphones von Samsung, Huawei, Xiaomi und anderer Android-Handys erhaltet, haben wir nachfolgend die typischen Icons und ihre Bedeutung zusammengefasst.

Android 10: Das sind die Neuerungen.

Android-Symbole in der Statusleiste

Je nach Android-Version sowie Smartphone-Hersteller kann das Aussehen der Icons variieren. Meist sind die Smybole jedoch recht ähnlich. Die wichtigsten Symbole bei Android-Smartphones im Überblick:

Konnektivität
Gerät ist mit einem Mobilfunknetz für Telefonate und SMS verbunden. Die ausgefüllten Balken geben die Verbindungsstärke an.
Kein Netz verfügbar.
Gerät nutzt Roaming.
Mit dem WLAN verbunden.
Mit dem WLAN verbunden, aber kein Internetzugriff.
 
Gerät ist mit dem GPRS-Netz für mobile Daten verbunden.
Gerät ist mit dem EDGE-Netz für mobile Daten verbunden.
Gerät ist mit dem HDSPA(+)-Netz für mobile Daten verbunden.
Gerät ist mit dem 4G/LTE-Netz für mobile Daten verbunden.
NFC-Funktion ist aktiviert.
Bluetooth (Grau) ist aktiviert, aber mit keinem Gerät verbunden.
Es besteht eine Verbindung zu einem Bluetooth-Gerät.
Standortbestimmung (GPS) ist aktiv.
Smartphone ist per USB mit einem Gerät verbunden.
Medienwiedergabe
Medienwiedergabe läuft (im Hintergrund).
Medienwiedergabe pausiert (im Hintergrund).
Medienlautstärke auf Stumm gestellt.
Medien werden per Cast auf ein anderes Gerät übertragen.
Medien werden per AirPlay auf ein anderes Gerät übertragen.
Telefon & Benachrichtigungen
Aktiver Anruf.
Verpasster Anruf.
Neue SMS-Nachricht.
Neue E-Mail-Nachricht.
Neue Gmail-Nachricht.
System & Sonstiges
Keine SIM-Karte eingelegt oder erkannt.
„Nicht stören“-Modus ist aktiv.
Flugzeugmodus ist aktiv.
Gerät ist auf Lautlos gestellt.
Gerät ist auf Vibration gestellt, Töne sind aus.
Wecker ist aktiviert und klingelt zur eingestellten Uhrzeit.
Es wurde vor kurzem ein Screenshot erstellt, der über die Benachrichtigungsleiste angesehen werden kann.
Ein erstellter Screenshot konnte nicht gespeichert werden.
Ladezustand des Akkus. Die Prozentanzeige kann optional angezeigt werden.
Akku ist fast leer.
Akku wird geladen.
Datei wird hochgeladen/gesendet.
Datei wird runtergeladen/empfangen.
Daten werden im Hintergrund synchronisiert/aktualisiert.
Systemupdates verfügbar.
Navigation läuft im Hintergrund.
Eingabemethode auswählen.
Es sind noch mehr Benachrichtigungen verfügbar, für deren Symbole in der Symbolleiste kein Platz mehr ist.

Falls ihr ein Symbol in der Statusleiste findet, welches hier noch fehlt, schreibt es uns in die Kommentare. So können wir die Übersicht stets aktuell und umfassend halten.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Film-Rätsel mit Emojis: Das GIGA FILM Emoticon-Quiz

Welchen Namen wird Google für Android 10.0 "Q" wählen?

Google steht vor einer schwierigen Aufgabe mit der nächsten Namensgebung von Android-Version 10.0 "Q". Nicht viele Süßigkeiten und Gebäcke fangen mit dem Buchstaben an. Wird Google sein Schema beibehalten? Was glaubt ihr, wie Android Q heißen wird? Lasst es uns wissen!
Thomas Kolkmann
Thomas Kolkmann, GIGA-Experte für Streaming, Hard- und Software sowie Retro-Stuff.

Ist der Artikel hilfreich?

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung