Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. „Demon Slayer“: Deutsche Synchronisation des Anime

„Demon Slayer“: Deutsche Synchronisation des Anime

Die deutsche Synchro von „Demon Slayer“ findet ihr hier im Überblick. (© Koyoharu Gotoge / SHUEISHA, Aniplex, ufotable)
Anzeige

Der deutsche Dub von „Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba“ ist gespickt mit bekannten Synchronsprechern. Wer alles in der deutschen Synchro von „Demon Slayer“ dabei ist und wir ihr den Anime streamen könnt, verraten wir euch hier.

Anzeige

Die deutschen Synchronsprecher von „Demon Slayer“ Staffel 2 im Überblick

Unter den deutschen Synchronstimmen von Tanjiro, Nezuko und Co. befinden sich Stimmen, die ihr sicherlich schon aus anderen Animes kennt.

Im Folgenden haben wir die deutschen Synchronstimmen von „Demon Slayer“ in einer Übersicht für euch zusammengetragen.

Anzeige
Charakter Deutsche Synchronstimme
Tanjiro Kamado Constantin von Jascheroff
Nezuko Kamado Julia Meynen
Sakonji Urokodaki Klaus-Dieter Klebsch
Giyu Tomioka Nico Sablik
Zenitsu Agatsuma Dirk Petrick
Inosuke Hashibira Dennis Schmidt-Foß
Shinobu Kochou Maria Koschny
Kanao Tsuyuri Lisa May-Mitsching
Kyoujuro Rengoku Tommy Morgenstern
Mitsuri Kanroji Moira May
Mouichirou Tokitou Nicolás Artajo
Enmu Rainer Fritzsche
Muzan Kibutsuji Norman Matt
Mukago Jamie Lee Blank
Akaza Gerrit Schmidt-Foß
Sanemi Shinazugawa Sebastian Schulz
Tengen Uzui Tim Knauer

Einige dieser Stimmen könnten euch durchaus vertraut sein. Tommy Morgenstern, Synchronsprecher von Kyoujuro, ist die deutsche Stimme von Son-Goku („Dragon Ball Z“) und Leonardo aus „Teenage Mutant Ninja Turtles“.

Anzeige

Neben der Schildkröte mit dem gleichen Namen befindet sich auch der Synchronsprecher von Leonardo DiCaprio im Ensemble von „Demon Slayer“. Aber auch Harry Potter hat sich in die Welt der Teufelsjäger begeben. Eine der zwei Stimmen des jungen Magiers, ist mit Giyu fester Bestandteil des Anime.

Wollt ihr die geballte Kraft der Teufelsjäger auf Papier erleben, solltet ihr euch auch den Manga des Anime ansehen:

Demon Slayer - Kimetsu no Yaiba 1-8 mit Schuber
Demon Slayer - Kimetsu no Yaiba 1-8 mit Schuber
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.04.2024 03:59 Uhr

„Demon Slayer“ mit deutscher Synchronisierung im Stream

Damit ihr auch in den Genuss der deutschen Synchronisation von „Demon Slayer“ kommt, müsst ihr erstmal wissen, wo ihr den Anime sehen könnt.

Ihr habt gleich mehrere Möglichkeiten, um „Demon Slayer“ im Dub oder OmU zu gucken. Mitunter findet ihr den Anime auf Netflix oder Crunchyroll. Alternativ gibt es die Filme auch zum Kaufen oder im Abo bei Prime Video. Mehr dazu findet ihr in unserem Artikel.

Mit Ausnahme der vierten Staffel, die noch dieses Jahr erscheint, findet ihr auf Crunchyroll alle bisherigen Staffeln von „Demon Slayer“ im Stream. Achtet auch darauf, den Anime in seiner richtigen Reihenfolge zu sehen.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige