Mit „Eine neue Kraft erwacht Teil 1“ findet der erste DLC aus dem Season Pass von Dragon Ball Z Kakarot seinen Weg ins Spiel. Dieser schickt euch in den Kampf gegen Whis und den Gott der Zerstörung Bills. Alles, was ihr zur ersten Erweiterung wissen müsst, erfahrt ihr hier!

Als ersten von insgesamt 3 DLCs schickt „Eine neue Kraft erwacht Teil 1“ euch auf Bills Planeten, wo euch sein Diener Whis trainiert und auf den Kampf mit ihm vorbereitet. Und Vorbereitung ist dringend nötig, denn für den finalen Kampf solltet ihr das Maximallevel von 250 aufweisen!

Was euch alles im ersten DLC erwartet, seht ihr auch im folgenden Trailer zur Erweiterung:

Dragon Ball Z Kakarot: Trailer zum ersten DLC "Eine neue Kraft erwacht Teil 1".

So könnt ihr den DLC starten

Die Erweiterung bekommt ihr nur als Inhaber des Season Pass von Dragon Ball Z Kakarot. Er ist nicht einzeln erhältlich, sondern als erster Teil von drei Erweiterungen, die nach und nach veröffentlicht werden.

DRAGON BALL Z: KAKAROT Season Pass Season Pass | PS4 Download Code - deutsches Konto

DRAGON BALL Z: KAKAROT Season Pass Season Pass | PS4 Download Code - deutsches Konto

Nennt ihr den Season Pass euer Eigen, müsst ihr euch den DLC nur noch aus den jeweiligen Stores beziehen. Ein zusätzlicher Download ist aber nicht erforderlich, weil alle benötigten Spieldateien schon im Hauptspiel vorhanden sind.

Den DLC startet ihr dann ganz einfach über das Hauptmenü im Spiel. Im Add-ons-Menü könnt ihr ihn anwählen und werdet dann direkt auf Bills‘ Planeten teleportiert, wo die Geschichte losgeht.

Das erwartet euch in „Eine neue Kraft erwacht Teil 1“

Auf Bills‘ Planeten werdet ihr nun von Whis empfangen, der euch eine Erhöhung eurer Kräfte verspricht, wenn ihr mit ihm trainiert. Dabei habt ihr am Ende eures Trainings die Möglichkeit die neue Super-Saiyajin-Gott-Form zu erlangen, die euch dann fortan als neue Transformation zur Verfügung steht. Dementsprechend könnt ihr diesen DLC nur mit Son-Goku und Vegeta bestreiten, für die es jeweils eigene Trainingsmissionen gibt.

Ab welchem Level kann ich den DLC spielen? Die Erweiterung ist losgelöst von der Hauptstory des Spiels und kann jederzeit über ein Portal betreten oder verlassen werden. Ihr müsst das Hauptspiel also noch nicht abgeschlossen haben. Bereits ab Charakter-Level 5 könnt ihr die ersten Trainingsmissionen mit Whis absolvieren und euch so zudem die neuen Weihwasser-Gegenstände verdienen. Diese geben euch nach Benutzung Erfahrungspunkte für den nächsten Aufstieg. Der DLC ist daher auch eine ideale Methode, um schnell das Maximallevel von 250 für eure Charaktere zu erreichen.

Am Ende wartet dann ein Bosskampf gegen den Gott der Zerstörung Bills als Höhepunkt auf euch. Für diesen ist ein Level von 250 empfohlen und er stellt somit die bis dato härteste Herausforderung im Spiel dar.

Darüber hinaus könnt ihr im DLC neue Seelenabzeichen ergattern und weitere Fähigkeiten im Talentbaum freischalten. Der zweite Teil von „Eine neue Kraft erwacht“ soll übrigens zu einem späteren Zeitpunkt in 2020 erscheinen. Einen genaueren Termin gibt es hier derzeit noch nicht.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.