Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Dragon Ball Z – Kakarot: Alle DLCs in der Übersicht

Dragon Ball Z – Kakarot: Alle DLCs in der Übersicht

In DLC 1 könnt ihr den SSJ-Gott mit Son-Goku erreichen.
Anzeige

Die meisten von euch werden die Geschichte von Dragon Ball Z: Kakarot abgeschlossen haben, ansonsten würdet ihr euch hier wohl nicht nach dem kommenden DLC erkundigen. Welche Inhalte sind geplant? Wir zeigen euch alle DLCs und welche neuen Abenteuer euch damit erwarten.

Anzeige

DLC 5: „Goku’s Next Journey“

Zehn Jahre nach dem Kampf gegen Majin Boo trifft Son-Goku auf Oob, die Reinkarnation des Bösewichts. Der Höhepunkt ihres Kampfes wird beim Weltturnier ausgetragen. Auch dieser DLC liefert euch ähnliche Extras wie die anderen:

  • neuer Handlungsstrang
  • neue Superangriffe
  • neue Seelenabzeichen
Anzeige

DLC 5 kann ohne den Abschluss der Hauptstory gespielt werden und ist in Season Pass 2 enthalten. Schaut euch hier den DLC-Trailer an:

Dragon Ball Z – Kakarot: Trailer zu DLC 5: „Goku's Next Journey“

DLC 4: „23. Weltturnier“

Im vierten DLC „23. Weltturnier“ spielt ihr das berühmt-berüchtigte Kampfturnier nach, in dem sich Son-Goku und Ma Junior gegenüberstehen. Ma Junior ist die Reinkarnation von König Piccolo, den Son-Goku drei Jahre zuvor besiegt hatte. Auch dieser DLC enthält die gewohnten Extras wie:

  • neuer Handlungsstrang
  • neue Superangriffe
  • neue Seelenabzeichen
Anzeige

DLC 4 kann ohne den Abschluss der Hauptstory gespielt werden und ist in Season Pass 2 enthalten. Den dazugehörigen Trailer könnt ihr euch hier ansehen:

Dragon Ball Z – Kakarot: Trailer zu DLC 4 „23. Weltturnier“

DLC 3: „Bardock – Allein gegen das Schicksal“

Im dritten DLC namens „Bardock – Allein gegen das Schicksal“, erlebt ihr die Geschichte von Son-Gokus Vater Bardock, dessen Leben durch einen Vorfall auf dem Planeten Kanassa auf den Kopf gestellt wird. Der DLC enthält Folgendes:

  • neuer Handlungsstrang
  • neue Superangriffe
  • neue Seelenabzeichen

DLC 3 kann ohne den Abschluss der Hauptstory gespielt werden. Nachfolgend könnt ihr euch den Trailer zum DLC ansehen:

Dragon Ball Z – Kakarot: Trailer zu DLC 3 „Bardock – Allein gegen das Schicksal“

DLC 2: Trunks – The Warrior of Hope

Wer die Serie Dragon Ball im Detail kennt, weiß, dass Hauptcharakter Goku an einer Herzkrankheit leidet. Im zweiten DLC wird die Geschichte einer alternativen Zeitlinie erzählt, in der Son-Goku an dieser Krankheit stirbt – wie traurig!

Trunks, der zum wichtigsten Charakter in DLC 2 wird, stellt sich zusammen mit Son-Gohan gegen die Bedrohung der Cyborgs. Diese Geschichte basiert übrigens auf „Trunks The History – The Lone Warrior“, einer Nebengeschichte aus dem „Dragon Ball“-Manga. Das ist neu:

  • neuer Handlungsstrang
  • neue Superangriffe
  • neue Seelenabzeichen

DLC 2 kann ohne den Abschluss der Hauptstory gespielt werden. Nachfolgend liefern wir euch den Trailer zur Episode mit Trunks:

Dragon Ball Z: Kakarot | Ankündigungstrailer zu DLC 3

 

 

DLC 1: „Eine neue Kraft erwacht“

Wie Bandai Namco Entertainment auf ihrem offiziellen Twitter-Kanal verkündete, wird DLC 1 Inhalte aus Dragon Ball: Super behandeln und auf den Namen „Eine neue Kraft erwacht“ hören. Ihr könnt an einem Training mit Whis teilnehmen und mit Son-Goku den Super-Saiyajin Gott erreichen. Nehmt es anschließend auf Level 250 mit Beerus, dem Gott der Zerstörung, in einem Bosskampf auf.

Für DLC 1 müsst ihr die Geschichte von DBZ: Kakarot nicht einmal abgeschlossen haben. Die SSJ-Gott-Transformation könnt ihr im Verlauf der Story erlangen und nutzen. Den DLC startet ihr einfach über das separate Add-on-Menü. Das ist also neu:

  • eine Transformation (Super Saiyajin Gott)
  • ein Training (mit Whis)
  • einen neuen Gegenstand zur EP-Gewinnung (Weihwasser)
  • einige Nebenstories
Anzeige

DLC 1 kann ohne den Abschluss der Hauptstory gespielt werden. Teil 2 von „Eine neue Kraft erwacht“ könnt ihr allerdings nur dann starten, wenn ihr Teil 1 abgeschlossen habt.

 

Wenn ihr diese 99 Serien an einem Bild erkennt, seid ihr ein echter Anime-Experte

 

 

 

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige