Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. „Ginny and Georgia“ Staffel 3: Release der neuen Folgen 2025

„Ginny and Georgia“ Staffel 3: Release der neuen Folgen 2025

Der Alltag der Millers wird auch in „Ginny & Georgia“ Staffel 3 alles andere als normal. (© IMAGO / Everett Collection / Bearbeitung GIGA)
Anzeige

Die neuen Folgen von „Ginny and Georgia“ Staffel 3 haben lange auf sich warten lassen. Warum das so ist und wie es um den Miller-Clan weitergehen wird, erfahrt ihr hier.

Anzeige

Es gibt eine gute und eine schlechte Nachricht von dem Miller-Clan. Die schlechte zuerst: „Ginny and Georgia“ Staffel 3 wird erst 2025 erscheinen. Eine Ausnahme ist dies aber nicht: Die ersten beiden Staffeln haben ebenfalls knapp zwei Jahre Wartezeit zwischen sich gehabt.

„Ginny and Georgia“ Staffel 3: Neue Folgen auf Netflix

Für viele Serien und Filme gab es 2023 durch die Hollywood-Streiks lange Produktionspausen. Davon war auch „Ginny & Georgia“ betroffen, wodurch die Dreharbeiten lange Zeit nicht aufgenommen wurden.

Anzeige

Stand Mai 2024 ist die Produktion der dritten Staffel jedoch im vollen Gange, wie der Streaminganbieter auf seinem Instagram-Kanal verkündet hat:

Der Streik ist aber nicht der alleinige Grund, warum sich der Starttermin der Serie rund um das Mutter-Tochter-Gespann verzögert. Darstellerin Brianne Howey (Georgia) teilte im Juni 2023 mit, dass sie nun auch im echten Leben Mutter geworden ist (via Instagram). Dass sich die Schauspielerin jetzt etwas Zeit mit ihrem Kind nehmen möchte, ist keine Frage.

Anzeige

Während einer Babypause kann es also dazu kommen, dass Howey an keinen Dreharbeiten teilhaben wird. Da sie aber bereits bei den Lesungen des Drehbuches anwesend war, scheint der Arbeit vor der Kamera nichts mehr im Wege zu stehen.

Der Start der Produktion der dritten Staffel deutet darauf hin, dass wir vor 2025 nicht mit neuen Episoden rechnen sollten. Wenn die Dreharbeiten im Sommer 2024 beginnen, würde die Serie vermutlich im ersten Quartal 2025 erscheinen, wenn nicht sogar zu Beginn des Jahres.

Vierte Staffel „Ginny und Georgia“ angekündigt

Als Wiedergutmachung für das lange Warten auf die dritte Staffel hat Netflix direkt die vierte Saison der Serie angekündigt. Sarah Lampert, Schöpferin von „Ginny & Georgia“ hat zudem die gesamte Geschichte der Millers von vorne bis hinten ausgetüftelt und es werden uns auch weiterhin einige Schock-Momente erwarten:

We can’t wrap it up in a pretty bow. That’s not real life. That’s certainly not Georgia’s life. It never has been. Why would it start to be her life now? (Quelle: Tudum)

Dass Netflix im gleichen Atemzug die dritte und vierte Staffel von „Ginny & Georgia“ ankündigt hat, ist bei den Zahlen, die die Serie dem Streaminganbieter einbringt, keine Überraschung. Die erste Staffel gehört zu einer der beliebtesten Serien im Jahr 2021. Fans der Serie können sich also noch auf ein paar weitere Jahre mit Ginny und Georgia Miller freuen.

Serien wie „Ginny & Georgia“ könnt ihr auf dem Handy, Fernseher oder auch Tablet genießen. Wie schaut ihr eure liebsten Filme und Serien?

Wie schaust du Filme & Serien?

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige