Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. „Heiße Kirsche“: Was bedeutet das Jugendwort?

„Heiße Kirsche“: Was bedeutet das Jugendwort?

© Getty Images / SeventyFour

Kaum ein sprachlicher Bereich ist so im Wandel, wie die Jugendsprache. Wer heute noch „knorke“, „toff“ oder „Knalltüte“ sagt, könnte womöglich schon das eine oder andere graue Haar haben. Dafür gibt es immer wieder neue Begriffe. „Heiße Kirsche“ ist einer davon. Was bedeutet das?

 
Social Media: Abkürzungen, Memes & Emojis
Facts 

Den Ausdruck findet ihr zum Beispiel bei TikTok, Instagram oder Twitter. Damit ist nicht das aufgewärmte Kernobst gemeint. Stattdessen ist „heiße Kirsche“ eine Beschreibung für einen Menschen oder eine Handlung.

Anzeige

„Heiße Kirsche“: Das versteht man darunter

„Heiße Kirsche“ bedeutet so viel wie „cool“, „abgefahren“ oder „wild“. Man bezeichnet damit also etwas, von dem man begeistert ist oder gut findet.

Anzeige

Anders als zum Beispiel aktuelle Jugendwörter wie „goofy“, „rizz“ oder „delulu“ wird „heiße Kirsche“ in sozialen Medien eher selten verwendet. Das englische Pendant „hot cherries“ ist ebenfalls nicht weit verbreitet. Im „Urban Dictionary“ findet man vor allem Abwandlungen mit sexueller Bedeutung. „Heiße Kirsche“ gehört aber zu den Kandidaten der Wörter, die in den Kreis der Nominierten für das Jugendwort des Jahres aufgenommen werden könnten (Quelle: Energy.de). Seine Bekanntheit hat der Begriff vor allem durch einen Artikel in der Zeit erhalten (Quelle, nur mit Abo lesbar). In den Kommentaren könnt mitteilen, ob ihr den Ausdruck kennt oder ob es sich nur um einen regional begrenzten Begriff aus dem Bereich des „Zeit“-Autors handelt.

Im Video erklären wir euch weitere mehr oder weniger aktuelle Jugendwörter:

Das bedeuten "Bratan", "Cringe", "tl;dr" und mehr – Netzjargon erklärt
Das bedeuten "Bratan", "Cringe", "tl;dr" und mehr – Netzjargon erklärt Abonniere uns
auf YouTube

„Heiße Kirsche“: Jugendwort des Jahres 2023?

Neben „Heiße Kirsche“ ist nur einer von vielen Favoriten für die Wörter, die in die Top 10 der Nominierungen für die Wahl des Jugendwort des Jahres 2023 aufgenommen werden könnten. Weitere Anwärter sind unter anderem „Werder Geil“, „Zwambo“, „goofy“, „Auf Lock“ und „Hak“. Noch bis zum 2. August kann man seine eigenen Favoriten ins Rennen schicken, danach läuft die Abstimmung für die Top 3.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige