Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Apple
  4. iOS 17: Welche iPhones bekommen das Update? (Liste)

iOS 17: Welche iPhones bekommen das Update? (Liste)

© GIGA

Auch 2023 wird im September aller Voraussicht nach wieder ein neues iOS-Update erscheinen. Vor allem Nutzer älterer Geräte fragen sich, ob ihr altes iPhone noch das Update auf iOS 17 bekommen wird. Welche Geräte werden mit der neuen iOS-Aktualisierung kompatibel sein?

 
Apple iPhone
Facts 

Traditionell stellt Apple im Juni im Rahmen der „Worldwide Developers Conference“ die neuen Features von iOS 17 vor. Dann gibt es auch Informationen darüber, welche iPhones mit dem neuen iOS-Update kompatibel sein werden. Für iOS 17 fand die Veranstaltung am 6. Juni 2023. Seitdem gibt es eine offizielle Liste mit den Geräten, die das kommende Update mit allen neuen Funktionen erhalten werden.

Anzeige

iOS 17: Diese iPhones sind nicht mehr kompatibel

Zuletzt haben das iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone SE (2016), iPhone 7 und iPhone 7 Plus das Ende ihres Update-Zyklus erreicht. Auch bei iOS 17 werden einige iPhones leer ausgehen. Wie zuvor bereits in Gerüchten geleakt, bekommen diese Updates kein iOS 17 mehr:

  • iPhone 8
  • iPhone 8 Plus
  • iPhone X
Anzeige

Die 2017 erschienenen iPhones haben also mit iOS 16 im Herbst 2022 ihre letzte große Aktualisierung erhalten. Daneben soll es auch diese iPads treffen:

  • iPad Pro (1. Generation, 9.7 & 12 Zoll)
  • iPad 5
Anzeige

Diese iPhones sind mit iOS 17 kompatibel

Geht man nach der Liste der Geräte, die kein iOS 17 mehr erhalten sollen, bleiben also folgende Apple-Smartphones für die nächste Aktualisierungsrunde übrig:

  • iPhone 14 (Plus, Pro, Pro Max)
  • iPhone SE (2022)
  • iPhone 13 (mini, Pro, Pro Max)
  • iPhone 12 (mini, Pro, Pro Max)
  • iPhone SE (2020)
  • iPhone 11 (Pro, Pro Max)
  • iPhone XR
  • iPhone XS (Max)

Quelle: Apple

Falls ihr nicht wisst, welches iPhone ihr habt, könnt ihr euer Modell einfach in den Einstellungen herausfinden. Öffnet dort den „Allgemein“-Abschnitt und sucht im Bereich „Info“ nach dem Namen und der Modellnummer.

Apple iPhone 14 (128 GB) - Mitternachtsblau
Apple iPhone 14 (128 GB) - Mitternachtsblau
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 16.04.2024 21:45 Uhr

Zeitgleich mit dem iOS-17-Update wird vermutlich mit dem iPhone 15 auch wieder die neue iPhone-Generation erschienen, die von Haus aus mit der aktuellen Version laufen wird.

Laut MacRumors ist ein Update auf iOS 17 bei diesen Geräten aus technischen Gründen nicht mehr möglich. Geräte, für die kein großes Funktions-Update mehr kommen soll, werden weiterhin mit Sicherheits-Aktualisierungen versorgt, die auftretende Lücken schließen. iPhones, bei denen mit iOS 15 Schluss war, bekommen aktuell ebenfalls noch entsprechende Patches.

Auch wenn das iPhone in der Liste der mit iOS 17 kompatiblen Geräte aufgeführt ist, könnte es sein, dass man auf einige neue Features verzichten muss. Schon bei iOS 16 konnten etwa ältere iPhones aufgrund eines schwächeren Prozessors nicht auf die Live-Text-Funktionen zugreifen.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige