Für eine Küchenmaschine trägt der Thermomix von Vorwerk einen stolzen Preis: Ganze 1.349 Euro kostet er aktuell. Dafür ist im Lieferumfang einiges enthalten. Welches Zubehör ihr mit dazu bekommt und welches darüber hinaus extra im Vorwerk-Shop erhältlich ist, fasst euch GIGA zusammen.

Auch wenn Bedienfläche und Mixtopf sicherlich die Herzstücke des Thermomix sind, bekommt ihr mit der Anschaffung weitaus mehr ins Haus. Das ist auch der Grund, weshalb ihr vor dem Kauf unbedingt sichergehen solltet, dass in eurer Küche noch genügend Platz für ein weiteres Gerät samt Zubehör ist. Auf der Thermomix-Seite wird nicht direkt ersichtlich, was alles zum Lieferumfang gehört. Wir haben euch die Einzelteile deshalb im Folgenden aufgelistet und erklären, wofür sie gut sind.

Wie der Thermomix in Aktion aussieht und was er leisten kann, darauf gibt das folgende Video einen Ausblick:

Der neue Thermomix TM6 (Herstellervideo)

Thermomix: Mitgeliefertes Zubehör im Überblick

Thermomix TM6: Das Herzstück der Küchenmaschine. Der TM6 ist mit einem im Vergleich zum Vorgängermodell vergrößerten Touch-Display ausgestattet. Auf ihm werden Rezepte ausgewählt, Einstellungen vorgenommen und der Timer aktiviert. In der Mitte wird der Mixtopf platziert.

Mixtopf mit GriffIm Mixtopf werden nahezu alle Speisen zubereitet. Er kann mixen, mahlen, pürieren und sogar erwärmen und kochen. Der Mixtopf kommt samt Messer, Messerdichtung, Deckel, Deckeldichtung, Fuß und Messbecher. Alle Teile sind im Thermomix-Shop auch separat erhältlich. Sollte also etwas davon kaputt gehen, müsst ihr nicht den Mixtopf samt Zubehör komplett neu kaufen.

SpritzschutzDer Spritzschutz verhindert, dass auch bei hohen Temperaturen über 120 Grad Celsius nichts spritzt, der Dampf aber trotzdem entweicht. Bei Hochtemperatur-Zubereitungen wie dem Anbraten, Bräunen und Karamellisieren ist er erforderlich.

RühraufsatzDer Rühraufsatz für den Mixtopf wird benötigt, soll Sahne oder Eischnee geschlagen werden. Außerdem braucht ihr ihn zur Zubereitung von Pudding und Eiscreme.

SpatelMit dem verbesserten Spatel für den TM6 mit flexibler Spitze könnt ihr Speisen ganz leicht im Topf umrühren oder aus dem Mixtopf nehmen. Der Spatel lässt sich bis zum angebrachten Sicherheitskragen durch die Deckelöffnung in den Mixer einführen. So wird verhindert, dass er vom Mixmesser mitgerissen wird. Außerdem lässt sich mit dem Spatel der Gareinsatz leicht und sicher aus dem Mixtopf heben.

Gareinsatz mit DeckelDer neue Gareinsatz ist vielfältig einsetzbar. Ihr könnt damit Säfte filtern, Beilagen garen und ihn sogar als Sieb verwenden. Der mit dem Einsatz verbundene und nicht entfernbare Deckel verhindert ein Überfüllen des Gareinsatzes.

Varoma mit DeckelDer Varoma ist der Dampfgar-Aufsatz für den Thermomix. Im Varoma-Behälter wird Gemüse schonend zubereitet. Fisch und Fleisch werden im Varoma-Einlegeboden dampfgegart. Einfach Wasser in den Mixtopf geben und den befüllten Varoma samt Deckel darauf befestigen. Sollte ein Teil des Varomas beschädigt sein, könnt ihr Deckel, Behälter und Einlegeboden im Thermomix-Shop separat nachkaufen.

Thermomix Basis-KochbuchIm Lieferumfang des TM6 ist das Basis-Kochbuch „Einfach. Selbst. Gemacht.“ enthalten, das über 270 Rezeptinspirationen bietet. Ihr habt schon einen Thermomix, wollt aber nicht auf die im Buch enthaltenen Rezepte verzichten? Ihr findet es auch einzeln im Thermomix-Shop und könnt es sogar mit dem TM5 nutzen.

6 Monate Probezugriff auf Cookidoo.deDie Rezeptplattform Cookidoo.de bietet euch über 42.000 Rezepte von Profis, die optimal auf das aktuelle Thermomix-Modell abgestimmt sind. Legt ihr euch einen Thermomix TM6 neu zu, bekommt ihr einen sechsmonatigen Probezugriff auf die Plattform. Nach dem Test-Zeitraum kostet das Abo im Jahr 36 Euro.

3 Ausgaben des Thermomix-Magazins und kostenloser Kochkurs: Noch mehr Rezepte bieten die drei Ausgaben des Thermomix-Magazins. Gewöhnlich erscheint dieses jeden zweiten Monat, pro Ausgabe zahlt ihr drei Euro. Auch hierfür gibt es ein Abo: Haben euch die drei Probeausgaben gefallen, könnt ihr das Magazin für 18 Euro jährlich abonnieren. Der kostenlose Kochkurs kann über die eigene Thermomix-Repräsentantin gebucht werden, hier erhältst du ebenfalls neue Rezepte und wertvolle Tipps für Anfänger. Den Abschluss des Kurses bildet ein gemeinsames Verköstigen der gezauberten Speisen. Thermomix-Kochkurse sind in der Regel kostenlos.

Inwiefern unterscheiden sich Varoma und Gareinsatz?

Im Gareinsatz wird klassischerweise Gemüse schonend zubereitet. Dafür wird Wasser in den Mixtopf gefüllt und der Gareinsatz darüber platziert. Noch schonender und zeitsparender lassen sich Speisen im Varoma-Dampfgarer zubereiten. Auf dem offiziellen YouTube-Kanal von Thermomix wird empfohlen, beide Aufsätze gleichzeitig zu nutzen: Im Gareinsatz können Pellkartoffeln zubereitet werden, während im Varoma Gemüse, Fisch und Fleisch gegart werden.

Separat erhältliches Zubehör für den Thermomix

Nach der Anschaffung des Thermomix müssen die Ausgaben für das Gerät natürlich nicht aufhören. Neben Ersatzteilen gibt es im Thermomix-Shop zahlreiches Zubehör, das weitere Zubereitungsarten erlaubt oder die Küchenausstattung mit passendem Geschirr und Thermomix-Kochbüchern ergänzt. Im Folgenden findet ihr mögliches Zubehör – im Shop findet sich aber noch viel mehr:

Außerdem finden sich im Shop zahlreiche Kochbücher – von internationalen Spezialitäten über Ernährungstrends wie Low Carb bis hin zu Backbüchern. Und sogar ein Disney-Kochbuch gibt es inzwischen.

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
Food Porn auf Instagram: Dieses Essen posten die Stars

Zubehör von Drittanbietern für den Thermomix

Inzwischen gibt es auch zahlreiches Thermomix-Zubehör von Drittanbietern. Dazu gehören praktische Gleitbretter als Unterlage, mit denen der Thermomix bei Bedarf ganz einfach auf der Küchenzeile verschoben werden kann. Auch Displayschutzfolien für den Touchscreen sowie Halterungen für das Zubehör gibt es bei Amazon. Und für den Varoma findet ihr spezielles Backpapier und besondere Förmchen in Herz- oder Gugelhupfform. Gerade bei unbekannteren Shops solltet ihr vor dem Kauf die Vertrauenswürdigkeit überprüfen – auf GIGA erklären wir, wie das geht.

Ihr seht also – es gibt zahlreiches Zubehör für die Küchenmaschine mit Kochfunktion von Vorwerk. Welches ihr letzten Endes wirklich benötigt, hängt davon ab, welche Rezepte ihr umsetzen wollt und wie eure Küche bereits ausgestattet ist. Manch einem mag der ursprüngliche Lieferumfang völlig ausreichen, schließlich lassen sich damit schon die meisten Rezepte in die Tat umsetzen. Wer spezielle Gerichte wie Soufflés im Thermomix zubereiten möchte, der muss sich weitere Zubehör zulegen. Und wenn ihr bei Rezepten etwas einfallslos seid, lohnt sich die Anschaffung zusätzlicher Kochbücher und Magazine.

Smartwatch: Welches Wearable tragt ihr?