Ist euer Tinder-Match verschwunden, kann das verschiedene Ursachen haben, je nachdem, ob es nur einzelne Profile betrifft oder alle eure Matches. Nachfolgend haben wir Tipps für euch.

 
Tinder
Facts 

Geht ein Match spurlos verloren, ist das ärgerlich, schließlich freut man sich in der Regel über jeden Kontakt in der Dating-App. GIGA erklärt, was ihr in dem Fall tun könnt und woran es liegen kann, dass Matches sich in Luft auflösen.

Alle Matches auf Tinder verschwunden?

Sind alle Matches auf einmal verloren gegangen, handelt es sich höchst wahrscheinlich „nur“ um ein Server-Problem oder eine anderweitige technische Störung. Die Likes lassen sich in der Regel aber in dem Fall wiederherstellen.

Startet Tinder neu oder öffnet die Dating-App zu einem späteren Zeitpunkt erneut. Bis dahin könnt ihr beispielsweise auf allestörungen.de prüfen, ob auch andere Nutzer über Probleme mit der App klagen und einschätzen, ob der Ausfall auf Seiten des App-Anbieters liegt. Gibt es eine Störung bei Tinder, müsst ihr bis zur Behebung warten. Die Matches tauchen wahrscheinlich danach wieder auf. Auch ein kurzzeitiges Aus- und wieder Einloggen in die App kann bei technischen Problemen helfen.

Alles weg? Vielleicht klappts bei einer anderen App besser:

Die 5 besten Dating-Apps Abonniere uns
auf YouTube

Ihr solltet auch überprüfen, ob an eurem Smartphone alles in Ordnung ist. Checkt demnach die Internet-Verbindung. Schaltet das Handy in den Flugmodus und stellt dann wieder die Verbindung mit dem mobilen Datennetz oder WLAN her. Auch ein Neustart des Handys kann bei technischen Problemen helfen. Öffnet ihr Tinder neu, können die Matches im Glücksfall wieder erscheinen.

Einzelnes Tinder-Match ist plötzlich weg

Anders sieht es aus, wenn nur ein bestimmtes Match verschwunden ist. Leider ist hier die Wahrscheinlichkeit groß, dass euer Flirt manuell das Match gelöscht, euch also „entmatched“ hat. Entweder hat er oder sie den eigenen Account gelöscht oder tatsächlich das Interesse verloren.

Ihr bekommt keine Nachricht darüber, wenn ein Match seine App löscht oder euch aus der Liste der gelikten Kontakte entfernt. Besonders, wenn ihr gar nicht oder nur sehr wenig miteinander geschrieben habt, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass ein Match aufgelöst wird. Schließlich swipen die meisten Tinder-Nutzer erst wie wild nach links und rechts und schauen sich Profile erst bei einem gegenseitigen Like genauer an. Möglicherweise stellt man hier dann fest, dass man doch nicht so gut zueinanderpasst oder nur aus Versehen nach rechts gewischt hat. Auch bei einem öden Gesprächsverlauf kann euer Gegenüber einfach das Interesse verlieren und den weiteren Kontakt vermeiden.

tinder-match-weg
Wo sind all die Matches hin? (Screenshot Tinder | Sudowoodo / iStock)

Nicht auszuschließen sind aber auch hier technische Probleme, wenn beispielsweise das Match nur für einen der beiden Chatpartner verschwunden ist, dem anderen aber noch alle Nachrichten angezeigt werden. Schaut einfach später noch einmal in der Match-Übersicht vorbei oder loggt euch bei Tinder am PC ein oder meldet euch kurz am Smartphone ab und wieder an.

Tipp: Wenn ihr euch wirklich sympathisch seid, solltet ihr über den Austausch eurer Handynummern nachdenken oder andere Kontaktwege finden.

Wie oft nutzt ihr verschiedene soziale Netzwerke?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).