Apples AirPods 2: Randvoll in wenigen Minuten

Holger Eilhard 1

Seit Dezember 2016 verkauft Apple die aktuellen AirPods unverändert. Selbst vom neuen Ladecase, das ein kabelloses Laden erlauben soll, fehlt weiterhin jede Spur. Nun gibt es jedoch einige neue Details zu den lang ersehnten Updates von Apples Ohrhörern.

Apples AirPods 2: Schnell aufgeladen in 15 Minuten

Nachdem Max Weinbach von XDA Developers bereits angebliche Details zu iOS 13, etwa einer aktualisierten Darstellung der Lautstärkeregelung oder dem Dark Mode, in Erfahrung gebracht hatte, veröffentlichte er nun auch Neuigkeiten zu Apples kommender Hardware. Konkret geht es um das erwartete Update der AirPods und dem dazugehörigen Ladecase. Für Letzteres hatte Apple bereits im September 2017, zeitgleich mit der Vorstellung von AirPower, die Möglichkeit zum kabellosen Aufladen versprochen.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Top 10: Die beliebtesten Bluetooth-Kopfhörer in Deutschland

Weinbach erwähnte nun auf Twitter, dass dieses kabellose Laden in der Tat Realität werden und gleichzeitig auch sehr schnell vonstattengehen soll. Innerhalb von nur 15 Minuten sollen AirPods und das Ladecase den maximalen Ladestand erreichen können. Als Technologie soll Apple dafür wahrscheinlich den bekannten Qi-Standard nutzen.

Ein Nachteil sei jedoch, dass das Gehäuse „in eine Richtung“ etwas wachsen werde; auch das Gewicht soll steigen. Die AirPods 2 sollen dem aktualisierten Apple Pencil ähneln und etwas dicker sein und sich daher etwas anders anfühlen. Die Textur des neuen Apple Pencil ist etwas rauher als der noch glänzende Vorgänger. Einen Termin für die Vorstellung nannte Weinbach jedoch nicht.

Die aktuellen AirPods haben sich seit der Vorstellung vor einigen Jahren nicht geändert, hier unser Test:

Apple AirPods im Test.

Vorstellungstermin der AirPods 2 weiterhin ungewiss

Bezüglich eines Vorstellungstermins der neuen AirPods und dem überarbeiteten Ladecase für Apples kleine Ohrstöpsel, gibt es immer wieder neue Gerüchte. Einige Berichte sagen etwa einen Verkaufsstart des neuen Ladecase für die nahe Zukunft vorher, während wir noch bis zum Herbst auf die neuen AirPods warten müssen.

Andere Quellen gehen hingegen davon aus, dass Apple bereits am Freitag, den 29. März 2019 mit dem Verkauf der AirPods 2 beginnen soll. Das könnte etwa eine Ankündigung im Rahmen des für Ende März erwarteten Events bedeuten. Diese März-Keynote soll am 25. März stattfinden.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung