WhatsApp: Chats auf neues Handy übertragen – so geht's

Robert Schanze

Wenn ihr ein neues Handy habt, könnt ihr eure alten WhatsApp-Chats darauf übertragen. Hier seht ihr die beiden einfachsten Methoden, wie das funktioniert.

Methode 1: Mit Google Drive WhatsApp-Chats aufs neue Handy übertragen

  1. Öffnet WhatsApp auf dem alten Handy.
  2. Navigiert zu Einstellungen > Chats > Chat-Backup.
  3. Tippt auf den Button Sichern, damit eure Chats in Google Drive gespeichert werden.
  4. Meldet euch auf dem neuen Handy mit dem gleichen Google-Konto an, sofern noch nicht geschehen.
  5. Installiert WhatsApp auf dem neuen Handy und verifiziert eure Telefonnummer.
  6. Jetzt zeigt euch WhatsApp, dass ein Backup gefunden wurde und fragt, ob ihr es wiederherstellen möchtet.
  7. Bestätigt das mit dem Button Wiederherstellen.
  8. Nach einigen Minuten sind alle Chats wiederhergestellt.
Chats von Android auf iPhone übertragen und umgekehrt:

Methode 2: WhatsApp-Daten per USB-Verbindung aufs neue Handy übertragen

  1. Verbindet euer altes Handy mit dem PC.
  2. Öffnet den internen Speicher und kopiert den Ordner WhatsApp auf euren PC, beispielsweise auf den Desktop.
  3. Verbindet euer neues Handy mit dem PC.
  4. Kopiert den Ordner WhatsApp von eurem Desktop auf den internen Speicher des neuen Handys.
  5. Öffnet WhatsApp auf dem neuen Handy.
  6. Alle Chats sind nun wieder vorhanden.

iPhone: WhatsApp-Chats auf neues Handy übertragen

  1. Öffnet WhatsApp auf dem alten iPhone.
  2. Navigiert zu Einstellungen > Chats > Backup > Chat-Backup und tippt auf Backup jetzt erstellen.
  3. Auf dem neuen Handy müsst ihr die gleiche Apple-ID verwenden.
  4. Installiert WhatsApp auf dem neuen Smartphone und verifiziert eure Handynummer.
  5. Danach folgt ihr den Anweisungen am Bildschirm, um das Backup mit all euren Chats wiederherzustellen.
Hinweis: Falls euer iCloud-Speicher voll ist, müsst ihr vorher Speicherplatz freigeben und danach das Backup erneut anstoßen.

Wie WhatsApp-süchtig bist du? (Quiz)

An WhatsApp kommt kaum noch jemand vorbei. Zeige uns, ob WhatsApp bei dir zum "täglich Brot" gehört und du ohne den Messenger nicht mehr leben kannst, oder ob WhatsApp dir eigentlich völlig wumpe ist.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Endlich in Deutschland: Auf dieses Huawei-Smartphone haben wir gewartet

    Endlich in Deutschland: Auf dieses Huawei-Smartphone haben wir gewartet

    Als Huawei Mitte Oktober seine neuen Flaggschiff-Smartphones für Deutschland vorstellte, fehlte ein Modell: das Mate 20 X. Eigentlich sollte das gigantische Handy hierzulande gar nicht auf den Markt kommen, doch jetzt wurde das Gerät von zwei großen Elektronikketten ins Sortiment aufgenommen. In einem wichtigen Aspekt sticht das Huawei Mate 20 X die Konkurrenz aus. 
    Kaan Gürayer
  • Ihr spinnt doch: Dieses Smartphone hat den Notch gleich zweimal

    Ihr spinnt doch: Dieses Smartphone hat den Notch gleich zweimal

    Wenn ein einziger Notch nicht mehr ausreicht: Ein japanischer Hersteller hat jetzt ein Smartphone vorgestellt, das gleich über zwei Notches verfügt. Warum wir uns das antun sollten, bleibt fraglich. Es gibt aber auch gute Nachrichten zum Sharp Aquos R2 Compact.
    Simon Stich 1
* gesponsorter Link