Ihr könnt euer Android-Handy mit dem PC verbinden, um Dateien, Bilder und Videos zu übertragen. Am schnellsten und einfachsten geht das per USB-Kabel. Wir zeigen, wie das geht.

 
Smart Switch
Facts 

Unser Video zeigt, wir ihr euer Android-Smartphone an den PC anschließt:

Android-Smartphone an den PC anschließen

Handy und PC per USB-Kabel verbinden

Die einfachste und schnellste Verbindung ist ein USB-Kabel. Damit könnt ihr eure Daten sehr schnell zwischen PC und Handy austauschen:

  1. Schließt euer Smartphone über euer USB-Kabel am PC an. Die iPhone-Nutzer nehmen stattdessen ein Lightning-Kabel.
  2. Wischt auf dem Smartphone von oben nach unten, um die Benachrichtigungen zu sehen.
  3. Dort steht etwas wie „USB zum Aufladen. Für weitere Optionen tippen“.
  4. Tippt darauf und wählt Dateiübertragungen oder Mediengerät (MTP) aus.
Aktiviert die Datenübertragung, damit euer PC auf das Smartphone zugreifen kann. Bild: GIGA
Aktiviert die Datenübertragung, damit euer PC auf das Smartphone zugreifen kann. Bild: GIGA
  1. Falls sich der Windows-Explorer am PC nicht automatisch öffnet, drückt die Tastenkombination [Windows] + [E].
  2. Öffnet den Arbeitsplatz bzw. „Dieser PC“ und klickt doppelt auf euer Smartphone.
  3. Unter Umständen wird auch nur ein Wechseldatenträger angezeigt.
  4. Nun könnt ihr auf die Ordnerstruktur eures Handys zugreifen.
  5. Der Ordner heißt in der Regel „Intern“ oder „Interner Speicher“ oder „Phone“.
  6. Nun könnt ihr beispielsweise eure WhatsApp-Bilder und -Videos auf den PC übertragen. Eure Kamereabilder findet ihr im Ordner Interner Speicher > DCIM.
Hier seht ihr euer Smartphone. Bild: GIGA
Hier seht ihr euer Smartphone. Bild: GIGA

Samsung-Smartphones mit Computer verbinden

Mit „Smart Switch“

Wenn ihr ein Samsung-Smartphone habt, wie das Samsung Galaxy S7, könnt ihr es auch mit dem Samsung-Kies-Nachfolger namens „Smart Switch“ mit dem Computer verbinden. Außerdem kann die App auch eure Samsung-Daten von einem Smartphone auf ein Neues übertragen.

Samsung Smart Switch Mobile

Samsung Smart Switch Mobile

Entwickler: Samsung Electronics Co., Ltd.

Es lassen sich:

Mit KIES

Ältere Samsung-Handys könnt ihr mit Samsung KIES mit eurem PC/Mac verbinden. Installiert dazu einfach KIES auf dem PC/Mac und verbindet euer Smartphone mit dem USB-Kabel.

Vorteile von Samsung KIES sind: 

  • Aktuelle, verfügbare Updates werden installiert.
  • Daten (Adressbuch, Fotos, Kontakte) lassen sich am Computer organisieren.

Neben KIES gibt es zusätzlich Samsungs ODIN, mit dem man andere/neuere ROMs auf seinem Handy installieren kann.

Samsung USB-Treiber für die Verbindung nutzen

Ihr könnt für Samsung-Geräte auch die zugehörigen USB-Treiber herunterladen, falls euer Samsung-Gerät nicht am PC erkannt wird.

  • Diese USB-Treiber gelten für das Samsung Galaxy S2, Galaxy S3 und für das Galaxy S4, sowie für die komplette Galaxy Note Reihe.
  • Der Computer erkennt das Handy ohne KIES nutzen zu müssen.

Kennt ihr noch andere Methoden, um das Handy mit dem PC zu verbinden? Dann schreibt es uns gerne in unseren Kommentarbereich. Im Grunde benötigt man aber nur ein USB-Kabel. Zusätzliche Software ist nur sehr selten nötig, um Dateien hin und her zu kopieren.

Per Bluetooth verbinden

Bluetooth ist deutlich langsamer als eine USB-Kabel-Verbindung. Aber vielleicht gibt es gerade keine andere Option. So verbindet ihr euer Handy drahtlos über Bluetooth mit dem PC:

  1. Öffnet am Handy die „EinstellungenVerbundene Geräte“ und tippt auf „Neues Gerät koppeln“.
  2. Am Windows-PC öffnet ihr die „Einstellungen > „Geräte“ und klickt oben auf „Bluetooth- oder anderes Gerät hinzufügen“.
  3. Wählt euer Handy aus den gefundenen Geräten aus und klickt auf „Verbinden“.
  4. Per „Senden“ beziehungsweise „Teilen“ könnt ihr Dateien übertragen.
Hier aktiviert ihr Bluetooth unter Windows. Bild: GIGA
Hier aktiviert ihr Bluetooth unter Windows. Bild: GIGA

Per WLAN verbinden

Ihr könnt am Handy auch eine direkte WLAN-Verbindung einrichten. Das Ganze nennt sich Wifi-Direct. Schaut dazu in unsere Anleitung: WiFi-Direct einrichten und Daten kabellos übertragen.

Mit Windows 10 verbinden

Wenn ihr Windows 10 (oder 11) nutzt könnt ihr euer Android-Handy oder iPhone auch direkt verbinden. Öffnet unter Windows 10 dazu die „Einstellungen“ > „Telefon“ und fügt euer Handy hinzu. Folgt dann den Anweisungen am Bildschirm.