In TikTok können Nutzer ihren Account löschen, wenn sie keine Lust mehr auf dieSocial-Media-Musik-App für iPhone und Android-Smartphones haben. Aber wie geht das genau?  GIGA erklärt, wo ihr in der App euren TikTok-Account löschen könnt.

 
TikTok
Facts 

Habt ihr keine Lust auf die trendige App, reicht es nicht, die App vom Smartphone zu löschen. Euer Konto bleibt so in der Datenbank und ihr könnt euch gegebenenfalls zu einem späteren Zeitpunkt mit den Login-Daten wieder anmelden. Wollt ihr TikTok gar nicht mehr nutzen oder habt bei der Account-Erstellung einen Fehler gemacht, zeigen wir euch, wie sich das TikTok-Profil löschen lässt.

TikTok: Account löschen in wenigen Schritten

Der Account lässt sich ohne Umwege direkt in der App löschen:

  1. Startet die App und meldet euch gegebenenfalls in eurem Account ein.
  2. Drückt auf das Profilbild-Symbol rechts unten.
  3. Tippt anschließend auf die drei Balken rechts oben.
  4. Wählt ganz oben die Option „Konto verwalten„.
  5. Hier könnt ihr jetzt „Konto löschen“ auswählen.
  6. Lest den folgenden Hinweis durch. Ihr könnt eure bislang bei TikTok gespeicherten Daten herunterladen und zum Beispiel Videos und Entwürfe sichern.
  7. Ihr erhaltet einen Code zugeschickt. Bestätigt den Löschvorgang durch Eingabe des Codes.
  8. Ihr werdet nun ausgeloggt und das Tik-Tok-Konto ist gelöscht.
Bilderstrecke starten(13 Bilder)
12 virale TikTok-Videos, die ihr gesehen haben müsst

Der Vorgang ist aber noch nicht endgültig. Euer TikTok-Konto wird zunächst für 30 Tage stillgelegt. Habt ihr in diesem Zeitraum Sehnsucht nach Likes und neuen Videos, lässt sich der gelöschte Account wiederherstellen, wenn ihr euch einfach wieder in der App einloggt. Nach Ablauf des Zeitraums ist das Löschen dauerhaft und endgültig. Ihr könnt den Account danach also nicht wiederherstellen.

smartphone-singen-GettyImages-839956058
© Antonio_Diaz / iStock

TikTok-Account verstecken: Das könnt ihr machen

Wollt ihr euren Account nicht vollständig löschen, könnt ihr auch den Zugriff darauf einschränken, Ändert einfach die Einstellungen zur Privatsphäre. So geht's:

  1. Öffnet die App und navigiert zu eurem Profil (Kopf-Icon rechts unten in der Leiste).
  2. Ruft dann die Einstellungen von TikTok über die drei Balken rechts oben auf
  3. Wählt hier den Abschnitt „Datenschutz“ aus.
  4. Ihr seht hier die Option „Privates Konto“. Aktiviert die Einstellung.

Ab sofort können nur noch Leute, denen ihr es ausdrücklich genehmigt, eure Videos finden und ansehen.

So macht ihr coole Videos mit dem iPhone:

Filmen mit dem iPhone – Tipps und Einstellungen Abonniere uns
auf YouTube

Warum wollt ihr euren Account löschen? Gefällt es euch nicht bei TikTok? Habt ihr schlechte Erfahrungen mit der App gemacht? Oder ist es seit der Umstellung von Musical.ly auf TikTok nicht mehr das Gleiche?

Wie oft nutzt ihr verschiedene soziale Netzwerke?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).