In Linux könnt ihr mit zwei einfachen Tastenkombination schnell Screenshots erstellen. Wer zeitverzögerte Aufnahmen mit oder ohne Mauszeiger benötigt, kann das Tool Bildschirmfoto benutzen.

 
Linux Mint
Facts 

Linux: Screenshot erstellen

Taste Auswirkung
Druck Fotografiert den ganzen Bildschirm ab
Alt + Druck Screenshot vom aktiven Fenster / Programm
Hier wurde soeben die Druck-Taste gedrückt.
Hier wurde soeben die Druck-Taste gedrückt.
  1. Nach der Tastenkombination könnt ihr bestimmen, wo das Bild gespeichert wird und wie der Dateiname ist.
  2. Klickt dann auf den Button Speichern.

Das Tool Bildschirmfoto ist in Ubuntu und Linux Mint vorinstalliert. Damit könnt ihr einen bestimmten Aufnahmebereich wählen und den Mauszeiger einbeziehen oder nicht. Außerdem könnt ihr zeitverzögert ein Screenshot erstellen, falls ihr ein bestimmtes Untermenü abfotografieren wollt.

Das Onboard-Tool Bildschirmfoto nimmt auch zeitverzögerte Screenshots auf.
Das Onboard-Tool Bildschirmfoto nimmt auch zeitverzögerte Screenshots auf.

Wie nutzt ihr das Internet? (Umfrage)

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).