Msvcp100.dll fehlt - Anleitung zur Problemlösung

Marvin Basse 14

Die Fehlermeldung „msvcp100.dll fehlt“ kann auftreten, wenn diese Datei nicht vorhanden oder beschädigt ist. Lest in der nachfolgenden Anleitung, wie ihr dieses Problem beheben könnt.

Die Datei msvcp100.dll ist Teil der Microsoft C Runtime Library, einer Programmbibliothek, die für das richtige Funktionieren des Systems essenziell ist. Ist diese Datei beschädigt oder fehlt sie komplett, kann das dazu führen, dass bestimmte System- oder Anwendungsprogramme nicht mehr ausgeführt werden können. In diesem Fall bekommt ihr die folgende Fehlermeldung:

msvcp100-dll-fehlt-1

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Welches Mainboard habe ich? Motherboard herausfinden!

Tipp: Wenn die Datei MSVCP140.dll oder VCRUNTIME140.dll fehlen sollte, findet ihr hier die Lösung: MSVCP140.dll fehlt – So behebt ihr den Fehler (auch VCRUNTIME140.dll).

Msvcp100.dll fehlt: So behebt ihr den Fehler

Zwar ist das Fehlen der msvcp100.dll ein kritischer Fehler, der zu ernsthaften Problemen beim Ausführen von Programmen führen kann, glücklicherweise kann dieser aber sehr schnell wieder behoben werden. Im Folgenden wird die Lösung beschrieben:

  1. Ladet euch die Datei msvcp100.dll unter dem angegebenen Link herunter.
  2. Da es sich bei dem Download um ein ZIP-Archiv handelt, das die msvcp100.dll enthält, müsst ihr letztere entpacken, und zwar in das Verzeichnis „C:\Windwos\System32“.
  3. Falls ihr ein 64-Bit-Windows verwendet, müsst ihr die Datei zusätzlich noch in das Verzeichnis „C:\Windows\SysWOW64“ entpacken.
  4. Startet jetzt euren Computer neu. In den meisten Fällen sollte das Problem der fehlenden oder beschädigten msvcp100.dll jetzt behoben sein.
  5. Sollte die Fehlermeldung doch wieder auftauchen, tut Folgendes: Startet zunächst die Windows-Eingabeaufforderung, indem ihr im Startmenü-Suchfeld den Befehl „cmd“ eingebt.
  6. Startet jetzt das gefundene Programm „cmd“, daraufhin öffnet sich die Windows-Eingabeaufforderung.
  7. Gebt in dieser nun den Befehl „regsvr32 msvcp100.dll“ ein. Jetzt habt ihr die Datei zusätzlich manuell registriert und die Fehlermeldung „msvcp100.dll fehlt“ sollte nicht mehr auftreten.

Weitere Artikel zum Thema:

Ntdll.dll reparieren: So klappt es!

 

Was war dein erstes Betriebssystem? (egal ob Desktop oder Mobile)

Mein erstes Betriebssystem war Windows 3.1. Danach kam Windows 98, ME, XP und 7. Vista, Windows 8 oder Windows 10 sind nicht meine Betriebssysteme. Mittlerweile bin ich bei Linux Mint Cinnamon gelandet. Wie sehen eure Erfahrungen aus? Schreibt sie uns gerne in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung