Eckige Klammer am Mac: So findet man sie auf der Tastatur

Martin Maciej

Eckige Klammern am Mac gibt es tatsächlich! Hier der Beweis: [ ]. Wer wissenschaftliche Arbeiten verfasst, kommt an der eckigen Klammer nicht vorbei. Auf der Tastatur sucht man sie vergeblich. Doch mit einer einfachen Tastenkombination bekommt man die offene und geschlossene eckige Klammer auf den Mac-Bildschirm.

Eckige Klammer am Mac: So findet man sie auf der Tastatur

Auch auf der Apple-Tastatur finden sich zwar die gängigsten Zeichen. Eine Vielzahl von Symbolen versteckt sich jedoch hinter bestimmten Tastenkombinationen, so auch die eckigen Klammern.

Bilderstrecke starten
10 Bilder
MacBook & MacBook Pro: So gibts den kostenlosen Tastaturtausch bei Apple.

Die eckige Klammer am Mac - so geht’s

Apples Tastatur ohne separaten Ziffern-Block zeigt auf den Ziffern-Tasten gängige Sonderzeichen wie Ausrufezeichen, Paragraphen-Symbol, Und-Zeichen, Schrägstrich und die runden Klammern. Nach eckigen Klammern sucht man vergeblich. Auch wenn sie optisch nicht auf der Tastatur vertreten sind: Eckige Klammern am Mac gibt es natürlich. So werden sie geschrieben:

  • Haltet die Alt-Taste gedrückt.
  • Drückt dann für die öffnende eckige Klammer die Ziffer 5.
  • Für die schließende Klammer drückt ihr stattdessen die 6.
  • [: Alt + 5
  • ]: Alt + 6
  • Auf älteren Mac-Tastaturen wählt ihr anstelle von Alt die „Option“-Taste.
  • Wer die Klammern nur einmal benötigt, kann sich die Zeichen hier natürlich auch einfach kopieren: [ ]

Apropos: Auch geschweifte Klammern lassen sich mit der Alt-Taste schreiben. Haltet die Taste gedrückt und wählt dann die Zahlen acht beziehungsweise neun.

Das sind die Top-Neuerungen in macOS Mojave (Video):

macOS Mojave: Top-Neuerungen im Video.

Eckige Klammer am Mac schreiben

Ein kleiner Tipp: Wer bei einem bestimmten Zeichen einmal gar nicht weiterkommt, kann es im Sonderzeichen-Fenster suchen und manuell einfügen.

Der Sonderzeichen-Eintrag befindet sich im Bearbeiten-Menü in der Systemleiste. An anderer Stelle zeigen wir euch, wo ihr die Befehlstaste am Mac und MacBook findet. Ebenfalls spannend: Tilde auf dem Mac, so gebt ihr das Zeichen ein.

Habt ihr das Symbol gefunden? Hat alles geklappt? Welche weiteren Sonderzeichen sucht ihr vergeblich auf der Mac-Tastatur? Postet es in unsere Kommentare!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

* Werbung