Einrastfunktion deaktivieren (Windows 10, 7, 8)

Robert Schanze

Die Einrastfunktion in Windows kann sehr nervig sein, wenn man Games am Rechner zockt. Wir zeigen, wie ihr die Abfrage deaktivieren könnt.

Windows: Einrastfunktion deaktivieren.

Bei Spielen drückt man beim Sprinten des Game-Charakters öfter mal die Shift-Taste. Passiert das 5 mal nacheinander, minimiert sich das Spiel und die Einrastfunktion startet, was sehr nervig ist. Man kann die Abfrage aber deaktivieren.

Einrastfunktion deaktivieren

Die Anleitung funktioniert in Windows 10, 7 und 8:

  1. Öffnet die Systemsteuerung in Windows.
  2. Klickt auf den Schriftzug Erleichterte Bedienung, Center für erleichterte Bedienung.
  3. Scrollt herunter und klickt auf den Schriftzug Bedienung der Tastatur erleichtern.
  4. Unter dem Abschnitt Texteingabe erleichtern klickt ihr auf den Schriftzug Einrastfunktion einrichten.
  5. Entfernt dort das Häkchen bei Einrastfunktion nach fünfmaligem Drücken der UMSCHALT-Taste aktivieren.

Was ist die Einrastfunktion? Und wie funktioniert sie?

  • Wenn ihr in Windows 5 Mal nacheinander die Umschalt-Taste drückt, öffnet sich standardmäßig ein Fenster mit der Frage, ob ihr die Einrastfunktion in Windows aktivieren wollt.
  • Das ist für Menschen gedacht, für die es schwierig ist, zwei oder mehr Tasten gleichzeitig zu drücken.
  • Mit der Einrastfunktion lassen sich Tastenkombinationen nacheinander ausführen, welche mit den Hilfstasten Alt, Strg, Umschalt oder der Windows-Taste arbeiten.

Beispiel: Ihr wollt die Tastenkombination Windows + Pause per Einrastfunktion drücken, um die Systeminformationen anzuzeigen.

  1. Drückt 5x schnell die Umschalt-Taste und bestätigt das Aktivieren der Einrastfunktion mit Ja.In der Taskleiste wird ein neues Symbol angezeigt.
  2. Drückt zuerst die Windows-Taste. Die Taste wird für kurze Zeit gemerkt (ist eingerastet).
  3. Kurz darauf drückt ihr die Pause-Taste.
  4. Windows kombiniert die beiden nacheinander gedrückten Tasten nun zu einer Tastenkombination und führt sie aus.

Einrasten wieder deaktivieren: Drückt erneut 5 mal schnell hintereinander die Umschalt-Taste, um die Einrastfunktion wieder zu deaktivieren.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA WINDOWS

  • Mozilla Firefox

    Mozilla Firefox

    Mozilla Firefox oder einfach Firefox ist der Name eines der wichtigsten und am häufigsten benutzten Internetbrowsers unserer Generation. Der freie Webbrowser lässt sich heute nicht mehr aus dem Alltag unserer Internet-affinen Gesellschaft wegdenken und so ist es auch nicht verwunderlich, dass der schlaue Feuerfuchs stets verbessert wird.
    Jonas Wekenborg 8
  • Hardware-Deals des Tages: Die besten PC-Gaming-Angebote in der Übersicht

    Hardware-Deals des Tages: Die besten PC-Gaming-Angebote in der Übersicht

    Bock auf ein Upgrade? Wer gerade auf der Suche nach einer neuen Grafikkarte, einer Wasserkühlung, einem Gaming-Laptop oder sonstigen Hardwarekomponenten ist, wirft am besten einen Blick auf unsere Deal-Zusammenstellung. Wir haben die besten Angebote des Tages für euch herausgesucht. 
    Robert Kohlick
* Werbung