In Windows 10 oder 11 könnt ihr den Windows Store neu installieren, wenn die App nicht mehr richtig funktioniert. Dazu benutzt ihr die PowerShell-Eingabe und einige Befehle. Wir führen euch Schritt für Schritt durch den Vorgang und zeigen, wie ihr den Windows Store neu aufsetzt. 

 
Windows 10
Facts 

Falls ihr Probleme beim Öffnen des Windows Stores habt, müsst ihr die App nicht direkt neu installieren. Werft erst einmal einen Blick in den Artikel Windows Store funktioniert nicht: Lösung und prüft, ob ihr das Problem mit den dort beschriebenen Methoden beheben könnt. Ist das nicht der Fall, könnt ihr den Store sonst neu installieren.

Zuerst nach Updates suchen

Oft behebt Microsoft die Windows-Store Probleme über ein Update. Sucht also zunächst nach Windows-Updates und installiert sie. Falls der Windows-Store danach immer noch nicht funktioniert, installiert ihr ihn über die PowerShell neu.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Unsere 13 besten Tipps für Windows 10

Windows Store neu installieren

  1. Drückt die Tastenkombination [Windows] + [R], um das Ausführen-Fenster zu öffnen.
  2. Tippt dort powershell ein, aber bestätigt noch nicht.
  3. Haltet nun die Strg- und Umschalt-Taste gedrückt, während ihr [Enter] drückt, um die PowerShell mit Administratorrechten zu öffnen.
  4. Bestätigt den Hinweis „Möchten Sie zulassen, dass durch die App Änderungen vorgenommen werden“ mit „Ja“.
  5. Gebt den Befehl Get-Appxpackage -Allusers | where Name -eq "Microsoft.WindowsStore" in die PowerShell ein und bestätigt mit [Enter].
    Kopiert euch den Teil in die Zwischenablage. Bild: GIGA
    Kopiert euch den Teil in die Zwischenablage. Bild: GIGA
  6. Merkt euch die komplette Bezeichnung in der Zeile nach „PackageFullName“ oder markiert und kopiert sie euch mit der Tastenkombination [Strg] + [C] in die Zwischenablage. In unserem Beispiel lautet der komplette Eintrag Microsoft.WindowsStore_11810.1001.12.0_x64__8wekyb3d8bbwe.
  7. Gebt jetzt den folgenden Befehl in die PowerShell ein:
    Add-AppxPackage -register "C:\Program Files\WindowsApps\***\AppxManifest.xml" -DisableDevelopmentMode
  8. Statt der drei Sternchen *** gebt ihr den Windows-Store-Eintrag ein, den ihr euch eben gemerkt habt.
  9. Der ganze Befehl sieht für unser Beispiel so aus:
    Add-AppxPackage -register "C:\Program Files\WindowsApps\Microsoft.WindowsStore_11810.1001.12.0_x64__8wekyb3d8bbwe\AppxManifest.xml" -DisableDevelopmentMode
  10. Anschließend installiert Windows den Windows-Store neu und ihr könnt wie gewohnt Apps und Spiele herunterladen.

Windows-Store neu installiert, geht aber immer noch nicht

Falls trotz der obigen Anleitung immer noch Probleme auftauchen, sind hier noch ein paar Tipps:

Falls etwas bei euch weiterhin nicht funktioniert, schreibt es uns gerne in den Kommentarbereich unterhalb dieses Artikels. Wir können dann gemeinsam versuchen, eine Lösung für das Problem zu finden.

Wie sehen eure Erfahrungen mit Windows 10 aus?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).