Windows Store neu installieren in Windows 10 – so geht's

Robert Schanze 10

In Windows 10 könnt ihr den Windows Store neu installieren, wenn die App nicht mehr richtig funktioniert. Dazu benutzt ihr die PowerShell-Eingabe und einige Befehle. Wir führen euch Schritt für Schritt durch den Vorgang und zeigen, wie ihr den Windows Store neu aufsetzt. 

Wie ihr Probleme in Windows 10 behebt zeigen wir euch in diesem Video:

Windows 10 Problembehandlung.

Falls ihr Probleme beim Öffnen des Windows Stores habt, müsst ihr die App nicht direkt neu installieren. Werft erst einmal einen Blick in den Artikel Windows Store funktioniert nicht: Lösung und prüft, ob ihr das Problem mit den dort beschriebenen Methoden beheben könnt. Ist das nicht der Fall, könnt ihr den Store sonst neu installieren.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Windows-Store: Die 10 besten kostenlosen Windows-10-Apps für Spiel, Spaß und Arbeit

Windows Store neu installieren in Windows 10

So installiert ihr den Windows Store neu:

  1. Öffnet die PowerShell in Windows 10 als Administrator.
  2. Drückt dazu die Tastenkombination Windows + X und wählt im Kontextmenü den Eintrag „Windows-PowerShell (Administrator)“ aus.
  3. Bestätigt den Hinweis „Möchten Sie zulassen, dass durch die App Änderungen vorgenommen werden“ mit „Ja“.
  4. Gebt den Befehl Get-Appxpackage -Allusers | where Name -eq "Microsoft.WindowsStore" in die PowerShell ein und bestätigt mit Enter.

  5. Merkt euch die komplette Bezeichung in der Zeile nach „PackageFullName“ oder markiert und kopiert sie euch mit den Tasten Strg + C in die Zwischenablage. In unserem Beispiel lautet der komplette Eintrag Microsoft.WindowsStore_11810.1001.12.0_x64__8wekyb3d8bbwe.
  6. Gebt jetzt den folgenden Befehl in die Powershell ein:
    Add-AppxPackage -register "C:\Program Files\WindowsApps\***\AppxManifest.xml" -DisableDevelopmentMode
  7. Statt der drei Sternchen *** gebt ihr den Windows-Store-Eintrag ein, den ihr euch eben gemerkt habt.
  8. Der ganze Befehl sieht für unser Beispiel so aus:
    Add-AppxPackage -register "C:\Program Files\WindowsApps\Microsoft.WindowsStore_11810.1001.12.0_x64__8wekyb3d8bbwe\AppxManifest.xml" -DisableDevelopmentMode

Anschließend installiert Windows 10 den Windows Store neu und ihr könnt wie gewohnt Apps und Spiele herunterladen.

Windows Store neu installiert, geht aber immer noch nicht

Falls trotz der obigen Anleitung immer noch Probleme auftauchen, sind hier noch ein paar Tipps:

Falls etwas bei euch weiterhin nicht funktioniert, schreibt es uns gerne in den Kommentarbereich unterhalb dieses Artikels. Wir können dann gemeinsam versuchen, eine Lösung für das Problem zu finden.

Wie sehen eure Erfahrungen mit Windows 10 aus?

Windows 10 ist seit Ende 2015 am Markt, inzwischen sind bereits zahlreiche Nutzer auf das neueste Betriebssystem von Microsoft umgestiegen. Zählt ihr auch dazu? Und wie sehen eure Erfahrungen mit Windows 10 aus? Voll zufrieden, eher nicht so begeistert oder habt ihr es etwa wieder deinstalliert? Lasst es uns in der folgenden Umfrage zu Windows 10 wissen!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung