Der Windows-Fehler 0x80072EE7 kommt etwa bei Windows-Updates vor, wenn Firewalls die Verbindung zu Microsoft-Servern blockieren. Er kann auch bei Programmen wie dem Windows Defender vorkommen, wodurch das System abstürzen kann. Wir zeigen, was ihr in dem Fall tun könnt.

 

Windows 10

Facts 
Windows 10 Problembehandlung

0x80072EE7: ERROR_INTERNET_NAME_NOT_RESOLVED

Der Fehler 0x80072EE7 kommt öfter bei der Installation von Windows-Updates oder Store-Updates vor. Er steht für  ERROR_INTERNET_NAME_NOT_RESOLVED. Das bedeutet, dass die Serveradresse oder der -name nicht aufgelöst (verarbeitet) werden konnte.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Unsere 13 besten Tipps für Windows 10

Im simpelsten Fall, stimmt etwas mit eurer Internetverbindung nicht. Das kann aber auch passieren, wenn Firewall-Einstellungen den Zugriff auf Microsoft-Server blockieren. Der Fehler kann aber auch plötzlich vorkommen, wenn eine Microsoft-Anwendung im Hintergrund läuft, etwa der Windows Defender.

Lösung: 0x80072EE7

Prüft nach jedem Schritt, ob der Fehler weg ist:

Weitere Lösungen:

  • Falls der Fehlercode im Zusammenhang mit dem Windows Store auftritt, könnt ihr versuchen, den Store zurückzusetzen.
  • Wenn der Fehler bei Windows-Updates auftaucht, findet ihr auf dieser Microsoft-Seite mögliche Lösungen. Folgt der Abfrage am Bildschirm.

Unter Umständen habt ihr euch auch einen Virus eingefangen, der Windows-Dateien beschädigt oder entfernt hat. Ihr solltet den Virus dann entfernen.

Falls euch die Tipps nicht helfen konnten, schreibt es uns in die Kommentare. Nennt uns auch gern die Lösung, die bei euch funktioniert hat.

Wie sehen eure Erfahrungen mit Windows 10 aus?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).