Windows 10: Energieoptionen öffnen & einrichten – so geht's

Robert Schanze

Hier zeigen wir, wie ihr die Energieoptionen in Windows 10 öffnet und wie ihr einen der drei verfügbaren Modi „Ausbalanciert“, „Energiesparmodus“ und „Höchstleistung“ einstellt.

Windows 10 Energieoptionen öffnen

  1. Drückt die Tastenkombination Windows + R.
  2. Tippt powercfg.cpl ein.
  3. Bestätigt mit Enter.

Alternativ öffnet ihr Einstellungen > System > Netzbetrieb und Energiesparen. Klickt in der rechten Fensterhälfte unter Verwandte Einstellungen auf Zusätzliche Energieeinstellungen.

Wie viel Energie verbrauchen Amazon Echo, Philipps Hue und Co.:

Bilderstrecke starten
21 Bilder
Energieverbrauch: Das kosten Amazon Echo, Philips Hue, MacBook Pro & Co.

Windows 10: Energieoptionen einrichten

Folgende Optionen habt ihr:

  • Ausbalanciert (voreingestellt): Es wird der beste Mittelweg zwischen Stromverbrauch und Leistung eingestellt.
  • Energiesparmodus: Reduziert den Stromverbrauch des PCs, sofern möglich.
  • Höchstleistung: Volle Leistung wird priorisiert. Stromverbrauch kann erheblich steigen.

Standard-Werte wiederherstellen

Um die voreingestellten Standard-Werte der Energieoptionen wiederherzustellen, geht ihr so vor:

  1. Öffnet wie oben beschrieben die Energieoptionen.
  2. Klickt neben Ausbalanciert (empfohlen) auf den blauen Link Energiespareinstellungen ändern.
  3. Klickt auf den Schriftzug Standardeinstellungen für diesen Energiesparplan wiederherstellen.

Was war dein erstes Betriebssystem? (egal ob Desktop oder Mobile)

Mein erstes Betriebssystem war Windows 3.1. Danach kam Windows 98, ME, XP und 7. Vista, Windows 8 oder Windows 10 sind nicht meine Betriebssysteme. Mittlerweile bin ich bei Linux Mint Cinnamon gelandet. Wie sehen eure Erfahrungen aus? Schreibt sie uns gerne in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA WINDOWS

  • Bildschirm 1 und 2 tauschen: So klappts

    Bildschirm 1 und 2 tauschen: So klappts

    Unter Windows könnt ihr einen zweiten Bildschirm anschließen und zum Beispiel die Anzeige auf zwei Monitoren erweitern. Nach dem Anschließen kann es passieren, dass der eigentliche Inhalt nicht auf dem gewünschten Monitor erscheint. Mit einer Einstellung könnt ihr Bildschirm 1 und 2 tauschen.
    Martin Maciej
  • Die 109 praktischsten Ausführen-Befehle für Windows 10, 8 und 7

    Die 109 praktischsten Ausführen-Befehle für Windows 10, 8 und 7

    Über Ausführen-Befehle gelangt ihr sehr viel schneller zu einer bestimmten Windows-Einstellung, als euch ewig durch verschiedene Fenster zu klicken. Auch könnt ihr so schnell Windows-Programme öffnen. Wir zeigen euch, die praktischsten Ausführen-Befehle in unserer Liste.
    Robert Schanze
  • Twitter: Dark Mode aktivieren – so geht's

    Twitter: Dark Mode aktivieren – so geht's

    Für Twitter gibt es einen Dark Mode, der die Webseite oder App mit dunklem Hintergrund anzeigt. Das ist besonders abends oder nachts angenehmer für die Augen. Wir zeigen, wie ihr das dunkle Theme am PC oder Smartphone aktiviert.
    Robert Schanze
* gesponsorter Link