Windows Media Player 11

Jonas Wekenborg

Windows Media Player 11 von Microsoft ist die letzte Version des Medienwiedergabe-Tools vor Windows 7, die ihr jetzt noch manuell herunterladen könnt.

Die letzte Version des Windows Media Players, die es als separaten Download gibt, ist die Ausgabe 11. Der Player ist somit die beste Wahl für Windows XP (ab Service Pack 2) und Vista. Windows 7 und Windows 8 dagegen enthalten von Haus aus den Windows Media Player 12, die allerdings auch nur hier funktioniert.

>> Windows Media Player – Was kann das Microsoft-Standardprogramm?:

Windows Media Player – Was kann das Microsoft-Standardprogramm?

Windows Media Player 11: Die beste Wahl für Windows Vista und XP

Für Nutzer älterer Windows-Versionen, wie XP oder Vista, lohnt sich der Wechsel auf den Windows Media Player 11 in jedem Fall, kamen doch gegenüber den Vorgängern neben einem attraktiven Facelifting im Vista-Design eine Menge an innovativen Funktionen rund um die Wiedergabe und Verwaltung digitaler Medieninhalte hinzu.

Benutzt ihr sogar eine noch ältere Version von Windows (also zum Beispiel Win 98/Me/2000), empfehlen wir den Windows Media Player 9.

(Bildquelle: https://en.wikipedia.org/wiki/User:Skier_Dude)

Die Features des WMP 11

  • Automatische Bereitstellung von Covern und Liedinformationen
  • Umwandlung in WMA-Pro-Format auf Knopfdruck
  • Umwandlung von CDs in MP3s
  • Leichte Synchronisation mit mobilen Geräten
  • Download von Songs aus dem integrierten Musik-Dienst „URGE“
  • DVD-Wiedergabe
  • Integrierte Brenn-Funktion

Zusätzlich wurde die Medienbibliothek überarbeitet, bei der ihr nun Filter einrichten könnt, nach denen eure Songs angezeigt werden können. Wollt ihr nur Alben, einen bestimmten Interpreten oder ein Genre angezeigt bekommen? Kein Problem. Wollt ihr einen bestimmten Song oder gleich mehrere Lieder mit derselben Beschreibung im Titel suchen? Auch das ist nun möglich. Vielleicht macht ihr euch ja auch die Mühe und vergebt für eure Lieblingslieder Sternebewertungen von 1 bis 5, um sie später zu filtern.

Auch Playlists können nun erstellt werden.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

Alle Artikel zu Windows Media Player

  • Musik von CD auf PC kopieren – so geht's

    Musik von CD auf PC kopieren – so geht's

    Mit dem wachsenden Angebot an Musik-Streaming-Services ist für viele das Ende der physischen Musiksammlung endgültig gekommen. Was aber, wenn das Lieblingsalbum noch nicht auf dem genutzten Dienst verfügbar ist? Natürlich kann man die verstaubenden Silberscheiben auch einfach auf dem PC neues Leben einhauchen. In diesem Ratgeber verraten wir euch, wie man eure Lieder von CD auf PC bekommt.
    Thomas Kolkmann
  • Windows 10: MKV und H.265 abspielen - neue Videoformate für den Media Player

    Windows 10: MKV und H.265 abspielen - neue Videoformate für den Media Player

    Bereits vor dem endgültigen Release von Windows 10 können sich Interessierte einen ersten Einblick von Microsofts neuem Betriebssystem mit der Technical Preview verschaffen. Die Technical Preview bietet unter anderem bereits Vorab-Informationen über die vom Windows Media Player unterstützen Video-Formate.
    Martin Maciej
  • MKV mit Windows Media Player wiedergeben: so geht’s mit Codec

    MKV mit Windows Media Player wiedergeben: so geht’s mit Codec

    Mit dem Windows Media Player besitzt man ein unter Windows vorab installiertes Programm, mit welchem man Musik und Videos abspielen kann. Aufgrund der Vielzahl der verschiedenen Codecs und Videoformate kann es vorkommen, dass der Windows Media Player bei der Wiedergabe bestimmter Dateien versagt. So kommt es z. B. vor, dass der Windows Media Player MKV nicht abspielen kann, keinen Ton ausgibt oder andere Fehler auftreten...
    Martin Maciej
  • Eine CD kopieren in wenigen einfachen Schritten

    Eine CD kopieren in wenigen einfachen Schritten

    Bereits ohne zusätzliche Software können wir mit Windows eine CD kopieren. Wahlweise ist es auch möglich, die Musik einfach nur als MP3-Datei oder im WAV-Format auf der Festplatte zu speichern. Wir erklären, wie es geht!
    Marco Kratzenberg 2
  • Deine Audio-CD in MP3-Dateien konvertieren

    Deine Audio-CD in MP3-Dateien konvertieren

    Nach wie vor sind Audio-CDs begehrt. Aber sogar Amazon bietet mittlerweile beim Kauf einer CD an, die Musik parallel dazu nochmal kostenfrei als MP3-Dateien zu downloaden. Aber wie können wir die bereits gekauften CDs ins Format MP3 konvertieren?
    Marco Kratzenberg 1
  • Was ist wmpnetwk.exe - und wie bändige ich den Ressourcenfresser?

    Was ist wmpnetwk.exe - und wie bändige ich den Ressourcenfresser?

    Unter Windows Vista und Windows 7 treibt ein Ressourcenfresser sein Unwesen. „wmpnetwk.exe“ sein Name und er ist in der Regel zwar kein Virus, dafür aber dennoch enorm enervierend. Wir verraten euch, was sich hinter der Datei verbirgt und wie ihr den Ressourcenverbrauch in den Griff bekommt.
    Jonas Wekenborg 1
* gesponsorter Link