Android 4.4: Für Samsung Galaxy S4 Mini und Mega bestätigt

Amir Tamannai 10

Bis die diversen bereits erhältlichen Samsung-Modelle ein Update auf Android 4.4 erhalten werden, dürfte noch ein wenig Zeit vergehen — schließlich ist die allerneuste Android-Iteration mit dem schokoladigen Rufnamen KitKat noch gar noch final vorgestellt; außerdem warten zig Galaxy-Geräte ja noch auf ihre 4.3-Aktualisierung. Dennoch können wir ob einer nun aufgetauchten Samsung KNOX-Roadmap schon heute mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass das Galaxy S4 mini und das Galaxy Mega definitiv von den Koreanern für eine 4.4er-Behandlung angedacht sind. Und daraus wiederum ergibt sich, dass wohl auch mindestens Galaxy S4, S3 sowie Note 3 und 2 in denselben Genuss kommen werden.

Android 4.4: Für Samsung Galaxy S4 Mini und Mega bestätigt

Was es mit Samsungs Sicherheitslösung KNOX auf sich hat, hat der Kollege Floemer heute in einem umfassenden Schwerpunkt-Artikel dargelegt — aber KNOX kann bei zahlreichen (root-freundlichen) Nutzern nicht nur für Kopfzerbrechen sorgen, sondern genauso auch Grund zur Vorfreude sein: Ein den Kollegen von SamMobile zugespieltes internes Dokument, das den Fahrplan für den Rollout des Features auf bereits im Umlauf befindliche Modelle darstellt, listet explizit Android 4.4-Updates für die Modelle Galaxy S4 Mini und Galaxy Mega:

Samsung-KNOX-Android-4.4

Damit es zu keinen Missverständnissen kommt: Das obige Dokument gibt an, mit welchem Firmware-Upgrade die jeweiligen Geräte KNOX erhalten — und da sind eben das Mega und das S4 Mini erst mit Android 4.4 vorgesehen, Galaxy S4, S3 und Note 2 haben schon mit dem Update auf Android 4.3 das sichere „Vergnügen“. Wenn aber Mega und Galaxy S4 Mini somit implizit für ein Android 4.4-Update angedacht sind, dann ist stark davon auszugehen, dass auch die anderen auf der Liste befindlichen Geräte, die ja — mit Ausnahme des S3 Mini, für das auch gar keine Informationen vorliegen — deutlich performanter oder wenigstens auf gleichem Niveau befindlich sind, ebenfalls mit 4.4 versorgt werden.

Nicht, dass wir daran gezweifelt hätten, dass das Galaxy S4 und das Galaxy Note 3 von Samsung mit KitKat versorgt werden; aber beim Galaxy S3 und dem Note 2 wären wir uns da schon wieder nicht mehr so sicher gewesen. Die Bestätigung, dass aber auch S4 mini und Mega wohl noch ein 4.4-Update erhalten werden, überrascht uns nicht nur angenehm, sondern beruhigt uns eben auch im Hinblick auf die erstgenannten Smartphones.

Und KNOX? Naja, da führt wohl wenigstens über die offiziellen Firmware-Updates kein Weg dran vorbei …

Quelle: SamMobile [via allaboutSamsung]

* gesponsorter Link