Britney Spears ist stolze Anime-Mutti

Alexander Gehlsdorf

Als Pop-Star ist Britney Spears ohne Frage den meisten bekannt. Auf Instragram offenbart die Sängerin jedoch noch eine ganz andere Seite.

Dragon Ball-Fans wie die Söhne von Britney Spears kommen Ende des Monats mit Dragon Ball FighterZ auf ihre Kosten:

Dragon Ball FighterZ - Trailer Dezember 2017.

Hast du als Kind auch ganze Stunden damit verbracht, Charaktere aus deinem Lieblings-Anime nachzuzeichnen? Vielleicht hat es das ein oder anderen Kunstwerk ja sogar bis an den Kühlschrank geschafft. Im Fall von Britney Spears zieren die Zeichnungen hingegen Twitter und Instragram.

Offenbar scheint mindestens einer ihre beiden Söhne ein großer Anime-Fan zu sein, speziell die Dragon-Ball-Charaktere haben es ihm angetan. Als stolze Mutter lässt Spears keine Gelegenheit aus, die Werke ihres Sohne auf sozialen Plattformen zu teilen:

Obviously Frieza is a hit at our house

A post shared by Britney Spears (@britneyspears) on

My son is amazing with the pencil. He's 10!

A post shared by Britney Spears (@britneyspears) on

Auch Britney Spears selbst wurde von ihrem Sohn in eine Anime-Figure verwandelt:

Ihren ersten Anime-Kontakt hatte die Sängerin bereits 2008 mit ihrem Musik-Video Break The Ice, das in dem japanischen Zeichenstil entstanden ist. Wer hätte gedacht, dass aus dem damaligen Teenie-Star eines Tages eine der coolsten Mütter der Welt wird?

* gesponsorter Link