1 von 13

Easter Eggs sind wortwörtlich übersetzt Ostereier. In Videospielen und anderen visuellen Medien handelt es sich dabei um kleine versteckte Geheimnisse und Botschaften, die Entwickler in ihrem Werk versteckt haben, um damit besonders fleißige und detailverliebte Spieler zu beglücken. Manchmal gibt es so schon erste Verweise auf geplante neue Games des jeweiligen Studios. Andere Male werden Querverweise zu anderen Franchises der Entwickler gemacht, wodurch spannende Verbindungen zwischen unterschiedlichen Spielewelten entstehen. Vor allem Nintendo ist ein Fan von solchen Easter Eggs.

Diese Nachricht gibt es auf dem Switch Pro-Controller

Dank dieser versteckten Geheimnisse wirken Spielewelten oftmals noch viel komplexer und tiefgründiger. Sie erlauben es aber auch Fans, ihre eigenen Theorien zu ihren Lieblings-Games zu entwickeln: Spielen Mario und Zelda zum Beispiel in dem gleichen Universum?

Die folgenden Beispiele sind einige der besten Easter Eggs aller Zeiten. Sie haben bei ihrer ursprünglichen Entdeckung für große Überraschung gesorgt und wissen noch Jahre später zu unterhalten.