Meme

Maria Dschaak

Das Internet ist eine Welt für sich. Und darin lebt das Meme. Es ist ebenso wandlungsfähig wie weit verbreitet. Wir klären in diesem Artikel, was ein Meme konkret ist, wie man es ausspricht ohne sich zu blamieren und ob und wie ihr es selber machen könnt.

Wir alle kennen sie – die kleinen Bilder oder GIFs mit einem lustigen Spruch, die man plötzlich überall im Internet sieht. Sie sind meist sarkastisch, fies, gnadenlos und immer äußerst amüsant. Sie verbreiten sich blitzschnell im Internet und machen vor kleinen Kätzchen, Politikern und Ikonen keinen Halt - die Memes.

Die besten Memes 2015.

Meme: Definition und Aussprache

Die Definition von Meme ist ziemlich allgemein. Im Grunde genommen kann jedes beliebige Bild mit einem Spruch zum Meme werden, solange es sich auch fröhlich im Internet verbreitet. Ansteckend wie ein Virus macht es sich ein Mal komplett in Foren, Blogs, Facebook, Twitter & Co breit. Wer kennt sie nicht, die Bilder mit Kermit oder einem Still von Leonardi DiCaprio aus The Wolf of Wall Street oder The Great Gatsby. Das internationale, englischsprachige Internet benutzt den Ausdruck schon seit über einer Dekade. Deswegen wird Meme auch englisch ausgesprochen, also wie miem. Da es sich bei dem Wort Meme um einen Anglizismus handelt, ist das mit dem richtigen Artikel so ne Sache. In Verwendung ist aber der neutrale Genus, also das Meme.

Meme: Generator oder selber machen

Um ein Meme selber zu machen, braucht es nicht viel. Im Grunde müsst ihr ein Bild haben, das ihr witzig findet, und eventuell einen passenden Spruch dazu. Wenn eure Skills ausreichen, um beides zu verbinden, super. Ansonsten gibt es auch zahlreiche Generatoren im Internet, die euch die Herstellung erleichtern. Hier findet ihr einen Meme-Generator zum Ausprobieren.

Eine riesige Datenbank an Memes gibt es hier:

Fragt ihr euch auch, was diese Wörter bedeuten:

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

Alle Artikel zu Meme

  • Internetslang: Die „wichtigsten“ Wortschöpfungen aus dem Netz erklärt

    Internetslang: Die „wichtigsten“ Wortschöpfungen aus dem Netz erklärt

    Was für manche noch immer „Neuland“ ist, ist für andere etwas, womit sie aufgewachsen sind: Das Internet. Und über die vielen Kommunikationsmöglichkeiten, die uns das Netz bietet, vermischen sich typische Jugendsprache und der sogenannte Internetslang immer stärker miteinander. Wir klären hier kurz und knapp die „wichtigsten“ Begrifflichkeiten.
    Thomas Kolkmann
  • Ehrenmann / Ehrenfrau: Bedeutung auf Twitter, Youtube & Co. (Jugendwort 2018)

    Ehrenmann / Ehrenfrau: Bedeutung auf Twitter, Youtube & Co. (Jugendwort 2018)

    „Ehrenmann“ ist das Jugendwort 2018 und das wahrscheinlich auch durchaus verdient. Immer häufiger liest man die Begriffe auf sozialen Plattformen wie Twitter, Instagram oder Faebook. Was Ehrenmann und Ehrenfrau genau bedeuten soll und wo das Wort „plötzlich“ herkommt, erläutern wir hier.
    Thomas Kolkmann
  • rawr xd: Was bedeutet das im Chat?

    rawr xd: Was bedeutet das im Chat?

    Wer sich in Kommentarsektionen, Foren und Meme-Seiten im Internet bewegt, stößt auf immer wieder auf Begriffe, deren Bedeutung sich auf den ersten Blick nicht erschließt. So ist auf vielen witzigen Bildern oder als Kommentar der Begriff „rawr“ zu lesen. Häufig folgt auf den Ausdruck noch ein „xd“.
    Martin Maciej
  • „Edgy“: Was bedeutet das in Memes und Chats?

    „Edgy“: Was bedeutet das in Memes und Chats?

    Wer sich regelmäßig in sozialen Netzwerken wie Instagram oder Twitter aufhält, stößt in Nutzer-Beiträgen immer wieder auf Begriffe, deren Bedeutung sich nicht auf Anhieb erschließt. So ist häufig der Ausdruck „edgy“ zu lesen.
    Martin Maciej
  • Was heißt „dafuq“? Bedeutung und Übersetzung des Internet- und Meme-Slangworts

    Was heißt „dafuq“? Bedeutung und Übersetzung des Internet- und Meme-Slangworts

    Die Jugend sowie verschiedene Subkulturen waren schon immer gut darin, neue Worte beziehungsweise ihre komplett eigene Sprache zu entwickeln. Durch das Internet und die weltweiten Netzwerke wird diese Fähigkeit nochmals beflügelt. In vielen Internetforen, auf Meme-Bildern und -GIFs liest man das Wort „dafuq“, aber was bedeutet das?
    Thomas Kolkmann
  • Was bedeutet Kappa? Bedeutung des Smileys auf Twitch

    Was bedeutet Kappa? Bedeutung des Smileys auf Twitch

    Kappa ist der zehnte Buchstabe des griechischen Alphabets und hat den Zahlenwert 20 im milesischen System. So, alles geklärt? Nein, natürlich nicht! Denn in diesem Ratgeber geht es nicht um irgendwelche griechischen Buchstaben, sondern um den Smiley auf Twitch und das Meme, welches daraus folgte. Denn um den Kappa-Smiley ranken sich viele Legenden und genauso viele Unwahrheiten. Wir zeigen euch, was es mit Kappa auf...
    Thomas Kolkmann
  • inb4: Bedeutung der Abkürzung im Netz

    inb4: Bedeutung der Abkürzung im Netz

    In Internetforen, Kommentarsektionen und sozialen Netzwerken wird man von englischen Abkürzungen häufig überrollt. Auch wenn eine Herleitung für Nicht-Muttersprachler häufig nicht so einfach ist, lässt sich die nebenbei schon zum Meme gewordene Abkürzung „inb4“ mit etwas Fantasie doch gut deuten. Wir zeigen euch, was es mit „inb4“ auf sich hat.
    Thomas Kolkmann
  • No Homo, Yes Homo? Bedeutung des Internetslangbegriffs

    No Homo, Yes Homo? Bedeutung des Internetslangbegriffs

    Die englische Phrase „no homo“ gehört mittlerweile zum gängigen Internetslang und teilweise auch zur gesprochenen Jugendsprache. Was die Formlierung genau bedeutet, woher sie stammt und warum einige ihr kritisch gegenüberstehen, klären wir im Folgenden.
    Thomas Kolkmann
  • Me Gusta: Übersetzung, Bedeutung & Herkunft des Meme

    Me Gusta: Übersetzung, Bedeutung & Herkunft des Meme

    „Me Gusta“ ist eines der Rage-Comic-Gesichter und ein beliebtes Meme im Internet geworden. Aber auch im normalen Sprachgebrauch hat sich der Ausspruch eingeschlichen, sodass man im Chat oder im persönlichen Gespräch gerne mal die Worte „Me Gusta“ liest oder hört. Was bedeutet das, wo kommt es her und was soll das Meme aussagen?
    Thomas Kolkmann
  • Table Flip Emoji zum Kopieren (ASCII-Zeichen)

    Table Flip Emoji zum Kopieren (ASCII-Zeichen)

    Ohne Emojis und Smileys geht in der Netzsprache fast nichts mehr. Ob als Text in WhatsApp, bei Facebook oder einfach nur als lustiges Meme, bestimmte Emojis tauchen immer wieder auf. Während viele Emoticons mit der normalen Handy-Tastatur geschrieben werden können, sieht es bei einigen etwas umständlicher aus. Ein Beispiel ist der „Table Flip Emoji“.
    Martin Maciej
* Werbung