Teenage Mutant Ninja Turtles - Alle Trailer und Infos zum Film

Philipp Schleinig 3

Die „Teenage Mutant Ninja Turtles“, die Helden der 80er und 90er Jahre, erleben 2014 ihr Comeback. Produzent Michael Bay und Regisseur Jonathan Liebesman bringen die Schildkröten in einer Realverfilmung zurück auf die Leinwand. Auch Meister Splinter und der Bösewicht Shredder sind mit dabei.

Fünf Fakten zu „Teenage Mutant Ninja Turtles“, um mitreden zu können

  • In den USA erscheint der Film genau zum 30. Geburtstag der „Teenage Mutant Ninja Turtles“-Saga. 1984 tauchten die vier Schildkröten zum ersten Mal in einem US-amerikanischen Comic auf, welches von den Mirage Studios verlegt wurde.
  • Das Live-Action-Reboot ist jetzt schon als Franchise ausgelegt, Sequels sollen folgen. William Fichtner, der den Erzfeind Shredder spielt, soll für insgesamt drei Filme unterzeichnet haben.
  • Für den Film kam es zur erneuten Zusammenarbeit von Megan Fox und Michael Bay. Letzterer hatte Fox beim Dreh von „Transformers 3“ gefeuert, weil sie Bays Drehmethoden mit Hitler verglich. Um die Rolle der April O’Neal zu bekommen, soll sie sich persönlich entschuldigt haben.
  • Der Alias des Bösewichts Shredder im Film ist Eric Sachs. Dies soll an den Original-Namen von Shredder, Oroku Saki, angepasst sein.
  • Die Action des Films soll Filmen wie „The Raid“ und „Fist of Legend“ entlehnt sein.

Kinostart von „Teenage Mutant Ninja Turtles“

  • Deutschland: 16. Oktober 2014
  • USA: 8. August 2014

Deutscher Trailer zu „Teenage Mutant Ninja Turtles“

"Teenage Mutant Ninja Turtles" - Trailer deutsch.

 

Story zu „Teenage Mutant Ninja Turtles“

In einer Stadt voller Gewalt, Verbrechen und Korruption ist niemand sicher: Seit Shredder (William Fichtner) und seine Fußtruppen die Kontrolle über New York City an sich gerissen haben, leben die Bewohner in Angst. Die forsche Reporterin April O’Neal (Megan Fox) dokumentiert die Schrecken, wo sie nur kann. Dabei stößt sie eines Tages aber auf merkwürdige Ereignisse und begegnet schließlich den Teenage Mutant Ninja Turtles.

Zu ihnen gehören die vier mutierten Schildkröten Donatello (Jeremy Howard), Raphael (Alan Ritchson), Michelangelo (Noel Fischer) und Leonardo (Pete Ploszek). Sie leben in der Kanalisation und wurden dort von ihrem Meister Splinter (Tony Shalhoub) im Nah- und Waffenkampf unterrichtet. Gemeinsam stellen sie sich dem Bösen entgegen.

Infos zu „Teenage Mutant Ninja Turtles“

Regie: Jonathan Liebesman

Drehbuch:

Darsteller:

 

Freigabe (FSK): noch nicht bekannt

Englischer Trailer zu „Teenage Mutant Ninja Turtles“

"Teenage Mutant Ninja Turtles" - Trailer 2 englisch.

Trailer-Check zu „Teenage Mutant Ninja Turtles“

EXKLUSIV: "Teenage Mutant Ninja Turtles" | Trailer Check & Infos Deutsch German [HD].
  • Teenage Mutant Ninja Turtles im Stream ansehen

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Film

Alle Artikel zu Teenage Mutant Ninja Turtles

  • Cowabunga: Was heißt das?

    Cowabunga: Was heißt das?

    Beim Stöbern im Netz fallen immer wieder Begriffe, die man vielleicht nicht kennt. So könnt ihr zum Beispiel bei Memes oder bei Twitter den Begriff „Cowabunga“ lesen.
    Martin Maciej
  • Teenage Mutant Ninja Turtles: Darum erwarten uns noch viele weitere Teile!

    Teenage Mutant Ninja Turtles: Darum erwarten uns noch viele weitere Teile!

    Die „Teenage Mutant Ninja Turtles“ gehen an diesem Wochenende in den USA in die zweite Runde. Im Vorfeld der Veröffentlichung wird deutlich, dass dem Film wohl kein besonders überragender Start am Box Office vergönnt sein wird. Warum dieser Umstand den Verantwortlichen von Paramount jedoch herzlich egal ist, verraten wir euch hier.
    Marek Bang
  • Gewinnt Action-Figuren der Teenage Mutant Ninja Turtles!

    Gewinnt Action-Figuren der Teenage Mutant Ninja Turtles!

    Nachdem die „Teenage Mutant Ninja Turtles“ im vergangenen Jahr die Leinwand eroberten und dabei durchaus erfolgreich waren, steht einer Fortsetzung für 2016 nichts mehr im Weg. Für Fans der beliebten Schildkröten haben wir heute ein ganz besonderes Gewinnspiel parat: Wir verlosen vier, ganze 28cm große Figuren im Dojo-Set! Alle Infos folgen unten.
    Philipp Schleinig 5
  • Besetzungscouch: TMNT 2, Flash/Arrow-Spin-off & Rings

    Besetzungscouch: TMNT 2, Flash/Arrow-Spin-off & Rings

    Auch an diesem Sonntag schauen wir wieder auf die vergangene Woche zurück und präsentieren euch die wichtigsten Entwicklungen rund um Castings in Hollywood. Wer mit wem und bei welchem Projekt? Wir haben die Antworten! Diesmal mit dabei: „Teenage Mutant Ninja Turtles 2“, das „The Flash“/“Arrow“-Spin-off und der neueste Teil des „Ring“-Franchise „Rings“.
    Christoph Koch
  • Tomb Raider Reboot: TMNT-Autor schreibt Drehbuch

    Tomb Raider Reboot: TMNT-Autor schreibt Drehbuch

    Die bisherigen „Tomb Raider“-Verfilmungen waren keine großen Meisterleistungen. Damit das beim Reboot auch so bleibt, haben MGM und Warner Bros. nun den Drehbuchautor Evan Daugherty unter Vertrag genommen, der sich für Filme wie „TMNT“ und „Snow White and the Huntsman“ verantwortlich zeichnet.
    Jan-Thilo Caesar 1
  • Goldene Himbeere 2015: Michael Bay räumt bei Anti-Oscars ab

    Goldene Himbeere 2015: Michael Bay räumt bei Anti-Oscars ab

    Es ist immer wieder schön, wenn die Menschen, die unser Leben mit Kunst und Unterhaltung bereichern, bei Preisverleihungen, wie den Oscars vergangene Nacht, gebührend honoriert werden. Die endlose Lobhudelei kann aber auch mächtig auf den Keks gehen und da ist es richtig erfrischend, wenn bei der Goldenen Himbeere auch mal ein paar weniger gelungene Werke ihr Fett wegbekommen.
    Jan-Thilo Caesar 2
  • Was wurde aus... Whoopi Goldberg?

    Was wurde aus... Whoopi Goldberg?

    Ihr Künstlername Whoopi stammt vom englischen Wort für Furzkissen (Whoopee cushion) und als sie in den Neunzigern für „Ghost - Nachricht von Sam“ einen Oscar gewann, war das eigentlich schon so etwas wie eine zweite Karriere für die New Yorkerin. 2015 könnte man fast meinen, das bekannte, meistens von Dreadlocks umrahmte Gesicht sei plötzlich von der Bildfläche verschwunden. Was eigentlich aus Whoopi Goldberg wurde...
    Daniel Schmidt 1
  • Teenage Mutant Ninja Turtles 2: Dreharbeiten beginnen im April

    Teenage Mutant Ninja Turtles 2: Dreharbeiten beginnen im April

    Von den Kritikern verschmäht, aber ein Regenmacher an den Kinokassen: „Teenage Mutant Ninja Turtles“ war mit einem Einspielergebnis von 477 Millionen US-Dollar einer der erfolgreichsten Filme des vergangenen Jahres. Die Ankündigung für die Fortsetzung ließ nicht lange auf sich warten, nun gibt es für das Sequel auch einen Termin für den Drehstart.
    Jan-Thilo Caesar 3
  • Goldene Himbeere 2015: Die Nominierungen sind da

    Goldene Himbeere 2015: Die Nominierungen sind da

    Die Golden Globes sind verliehen und die Oscars stehen bevor. Wie jedes Jahr müssen aber auch 2015 die Stars wieder zittern, denn auch die Goldene Himbeere, der Preis für die schlechtesten Filme, Regisseure und die unterirdischsten Leistungen der Schauspieler und Drehbuchautoren, kommt wieder auf uns zu. Die „Golden Raspberry Award Foundation“ gab jetzt die Nominierungen für die diesjährige zweifelhafte Ehre bekannt...
    Daniel Schmidt 9
  • Das sind die beliebtesten Trailer 2014

    Das sind die beliebtesten Trailer 2014

    Jedes Jahr aufs Neue werden die Statistiken der Film-und Fernsehwelt hervorgekramt und zahlreiche Top-und Ranglisten aufgestellt. Jetzt wurden die meistgesehenen Trailer 2014 gekürt und hier erfahrt ihr, welcher Trailer sich locker die Spitzenposition sichern konnte!
    Christoph Koch
  • Die beliebtesten Trailer 2014

    Die beliebtesten Trailer 2014

    Am Ende eines Film-Jahres werden immer wieder zahlreiche Top- und Ranglisten aufgestellt und auch die Trailer fallen dabei nicht unter den Tisch. Hier findet ihr die beliebtesten Trailer 2014!
    Christoph Koch
  • Kinocharts: Ouija erobert Amerika & Turtles bleiben stark

    Kinocharts: Ouija erobert Amerika & Turtles bleiben stark

    In den USA setzt sich mit dem Teenager-Horrorfilm „Ouija“ erneut ein Neustart an die Spitze der Charts, wohingegen in Deutschland weiterhin die „Teenage Mutant Ninja Turtles“ die Pole-Position für sich beanspruchen.
    Christoph Koch
  • Kinocharts: Herz aus Stahl & Teenage Mutant Ninja Turtles ganz vorn

    Kinocharts: Herz aus Stahl & Teenage Mutant Ninja Turtles ganz vorn

    „Herz aus Stahl“ mit Brad Pitt konnte sich an diesem Wochenende an den US-Kinokassen durchsetzen und auch in Deutschland setzt sich erneut ein Neustart an die Spitze. „Teenage Mutant Ninja Turtles“ sichert sich die Nummer eins in den deutschen Kinocharts.
    Christoph Koch 1
  • Das Veto der Woche: Die Teenage Mutant Ninja Turtles

    Das Veto der Woche: Die Teenage Mutant Ninja Turtles

    Von Zeit zu Zeit begegnen uns in der Film-Welt Themen, die unseren Zorn entfachen. In diesem neuen Format wollen wir angestauten Aggressionen einmal Luft machen. Seit der Sichtung von „Teenage Mutant Ninja Turtles“ vergangene Woche beschäftigt mich nur ein Thema: Warum besitzt der Film eine Daseinsberechtigung? Das Veto der Woche.
    Philipp Schleinig 2
* Werbung