PS4 im Safe Mode (abgesicherten Modus) starten

Um eventuelle Softwarefehler der PlayStation zu beheben, die Konsole in den Werkszustand zurückzusetzen oder ein Firmware-Update durchzuführen, müsst ihr euch in den Safe Mode begeben, der das Pendant zu Windows‘ abgesichertem Modus darstellt und eine stilisierte und übersichtliche Oberfläche bietet.

Um dort hineinzukommen, benötigt ihr einen Dualshock 4-Controller, der unbedingt via mitgeliefertem USB-Kabel verbunden werden muss.

Um nun in den Safe Mode zu gelangen geht ihr wie folgt vor (erst lesen, dann nachmachen):

  1. Schaltet die PS4 komplett aus
  2. Drückt dafür mind. 7 sek den Power-Button bis die Blue Line zweimal blinkt
  3. Drückt nun den Powerknopf so lange, bis die PS4 zweimal piept
  4. Schließt nun das USB-Kabel (steckt schon vorher in der PS4) mit dem Dualshock-Controller
  5. Drückt den PS-Knopf auf dem Controller

ps4 safe mode

Lest hier Martins Guide bei Red Line of Death und mehr:

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).