C64 Mini: Retro-Comeback im März 2018

Alexander Gehlsdorf 4

Pünktlich zum 35. Jubiläum kehrt der „Brotkasten“ zurück in die Wohnzimmer. In der Neuauflage steckt nicht nur ein originalgetreuer Joystick sondern auch eine Sammlung aus 64 Spiele-Klassikern.

The C64 Mini - Trailer.
Mitit dem SNES Classic Mini erschien im vergangenen Jahr eine heiß ersehnte Neuauflage von Nintendos Kult-Konsole. Izwischen sorgt auch Commodore mit einer Mini-Version seines legendären Heimcomputers für Retro-Wirbel.

THEC64® Mini ist eine voll lizensierte Miniaturversion des 80er Jahre Heimcomputers, der halb so groß wie das Original ausfallen wird. Dafür stecken in der kleinen Box ganze 64 Spiele, darunter Klassiker wie California Games, Impossible Mission, Paradroid sowie Speedball 2: Brutal Deluxe. Eine Liste aller vorinstallierten Spiele findest du hier.

THEC64-Render6-hand

Zur Austattung des C64 Mini gehört außerdem ein originalgetreuer Joystick, den du an einen der beiden USB-Ports der Miniaturversion anschließen kannst. Per mitgeliefertem HDMI-Kabel lässt sich das Gerät problemlos an jeden gängigen Fernseher oder Monitor anschließen.

Zahlreiche Retro-Klassiker kannst du inzwischen auch bequem auf deinem Smartphone nachholen:

Bilderstrecke starten(20 Bilder)
Retro-Games: Die 19 besten Spiele-Klassiker für dein Smartphone

Das beste ist jedoch, dass der C64-Mini nicht einfach nur Emulationen der 64 Spiele beinhaltet, sondern in dem kleinen Brotkasten tatsächlich ein voll funktionsfähiger C64 schlummert. So kannst du zum Beispiel per USB eine PC-Tastatur anschließen und das Gerät auch als klassischen C64 verwenden und etwa BASIC-Befehle eingeben sowie eigene Spiele programmieren.

THEC64® Mini erscheint am 29. März 2018 für 79,99 Euro. Vorbestellen kannst du die Retro-Box über die offizielle Webseite.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung