Macbook Pro 2016: Anschlüsse – so verbindet ihr es mit dem iPhone 7 & Co.

Robert Schanze

Das MacBook Pro 2016 hat nur noch Thunderbolt-Anschlüsse, die sich auch für USB 3.1. nutzen lassen, und keinen Magsafe- oder Lightning-Anschluss mehr. Wir zeigen, wie ihr euer iPhone 7 und ältere Modelle trotzdem mit dem MacBook Pro verbindet könnt.

Video-Tipp | MacBook Pro mit Touchbar im Hands-On

MacBook Pro mit Touch Bar im Hands-On.

MacBook Pro 2016 bei Apple*

MacBook Pro: die Anschlüsse im Überblick

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
MacBook Pro und iPad Pro: Dieses USB-C-Zubehör macht euer Leben leichter

Apple hat das MacBook Pro mit unterschiedlicher Anzahl von Thunderbolt-Anschlüssen ausgestattet. Hier sind alle Anschluss-Arten und Typen aufgelistet:

  • Das MacBook Pro (13 Zoll) ohne Touchbar hat 2 Thunderbolt-Anschlüsse auf der linken Seite.
  • Das MacBook Pro (13 und 15 Zoll) mit Touchbar hat 4 Thunderbolt-Anschlüsse; zwei auf der linken und zwei auf der rechten Seite.
  • alle Modelle haben auf der rechten Seite einen 3,5 mm Klinkenanschluss.

Thunderbolt und USB-C zugleich: Die verbauten Thunderbolt-Anschlüsse haben die gleiche Form wie USB Typ C und lassen sich daher auch mit diesem USB-Standard nutzen. Über einen der Thunderbolt-Anschlüsse wird das MacBook Pro auch geladen.

Die Geschwindigkeiten sehen im Idealfall, der so gut wie nie erreicht wird, so aus:

Thunderbold USB Typ C 3.1
max. 5 GB/s max. 1,25 GB/s

MacBook Pro 2016: mit iPhone 7 verbinden

Mit dem Lightning-zu-USB-C-Kabel könnt ihr MacBook Pro 2016 und iPhone 7 verbinden.
Mit dem Lightning-zu-USB-C-Kabel könnt ihr MacBook Pro 2016 und iPhone 7 verbinden.

Das MacBook Pro 2016 hat nur USB-C/Thunderbolt-Anschlüsse; das iPhone 7 hat nur einen Lightning-Anschluss. Ihr benötigt also ein USB-C auf Lighning-Kabel, um eure Geräte miteinander zu verbinden:

Info: Ihr erfahrt zudem hier, wie ihr das iPhone 7 gleichzeitig laden und Musik hören könnt.

Wenn ihr ein iPhone 4 oder 4S habt, benötigt ihr beispielsweise folgende Adapter/Dongles:

Der USB-C-Digital-AV-Multiport-Adapter.
Der USB-C-Digital-AV-Multiport-Adapter.

Der USB-C-Digital-AV Multiport wird ins MacBook Pro gesteckt. Dann habt ihr dadurch folgende 3 Anschlusstypen zur Verfügung:

  • USB Typ C
  • HDMI
  • USB Typ A

An den gewohnten USB-A-Port könnt ihr dann den zweiten Adapter stecken, um die Verbindung zwischen iPhone 4/4S und MacBook Pro herzustellen. Lest zudem, wie ihr das iPhone mit dem Fernseher verbinden könnt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung