Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Anschwellendes Problem: Samsung-Handys zerstören sich weiter selbst

Anschwellendes Problem: Samsung-Handys zerstören sich weiter selbst

Samsung-Handys schwellen weiterhin an und zerstören sich so selbst. (© GIGA)

Vor einigen Monaten hat Samsung für unschöne Schlagzeilen gesorgt. Galaxy-Smartphones sind nach einiger Zeit angeschwollen und haben sich so selbst zerstört. Hat sich etwas geändert? Danach sieht es nicht aus, denn es hat wieder ein berühmtes Opfer getroffen. Daraufhin haben sich viele betroffene Samsung-Nutzer mit ähnlichem Problem gemeldet.

 
Samsung Electronics
Facts 

Samsung-Handys schwellen weiter an

Im Herbst 2022 hat ein bekannter YouTuber bemerkt, dass mehrere seiner Samsung-Smartphones angeschwollen sind. Samsung hatte Stellungnahme bezogen und Empfehlungen herausgegeben, wie man mit den Lithium-Ionen-Akkus umgehen soll. Jetzt hat es mit Even Blass wieder ein berühmtes Opfer getroffen. Sein Galaxy Z Fold 2 (Test) ist nämlich angeschwollen und kann damit nicht mehr benutzt werden. Da sein Twitter-Account auf privat gestellt ist, hier ein Screenshot seiner Nachricht:

Samsung-Smartphone von Evan Blass ist wieder angeschwollen. (Bildquelle: @evleaks)

Das ist im Übrigen der zweite Akku, der in dem Samsung Galaxy Z Fold 2 angeschwollen ist. Schon im Juli 2022 hatte er ein offenes Gehäuse seines Falt-Handys bemerkt und den Akku damals austauschen und das Handy reparieren lassen. Jetzt im Januar 2023 ist der neue Akku erneut angeschwollen. Nach nur sehr wenigen Monaten im Einsatz darf so etwas eigentlich nicht passieren. In den Kommentaren haben sich innerhalb weniger Stunden wieder viele Samsung-Besitzer mit ähnlichen Problemen gemeldet. Von anderen Herstellern kennt man solch empfindliche Akkus nicht.

Anzeige

Bald kommen die Galaxy-S23-Smartphones von Samsung:

Samsung Galaxy S23: Galaxy Unpacked – Mach dich bereit für Details mit WOW-Faktor
Samsung Galaxy S23: Galaxy Unpacked – Mach dich bereit für Details mit WOW-Faktor

Samsung hilft bei angeschwollenen Akkus

Damals hatte Samsung in seiner Stellungnahme gesagt, dass sich betroffene Besitzerinnen und Besitzer von angeschwollenen Akkus in Galaxy-Handys an den Hersteller wenden können. Doch wenn selbst die damals reparierten Handys jetzt schon wieder anschwellen, dann ist das Problem mit einem neuen Akku auch weiterhin nicht behoben. Besonders nicht, wenn das nur ein halbes Jahr später passiert. Irgendwas läuft da gehörig schief bei Samsung-Akkus.

Anzeige

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige