Arbeitsspeicher zum Spitzenpreis bei Amazon: Lohnt sich das 16 GB G.Skill DDR4-Kit?

Robert Kohlick

Wer auf der Suche nach günstigem Arbeitsspeicher ist, wird bei Amazon fündig. Das Online-Versandhaus verkauft gerade ein 16 GB großes Kit DDR4-RAM von G.Skill für rund 63 Euro*. GIGA klärt, für wen sich der Kauf lohnt.

Neben den etwas teureren Trident Z- und RipJaws-Produkten verkauft G.Skill unter dem Namen Aegis auch preiswerten Arbeitsspeicher ohne Heatspreader und „schicker“ RGB-Beleuchtung. Große Einschränkungen bei der Leistung muss man aufgrund der günstigeren Bauweise jedoch nicht in Kauf nehmen. Mit einer Taktrate von 3.000 MHz und CL16-Timings gehören die beiden 8-GB-Riegel zwar nicht zur Crème de la Crème unter den RAM-Kits, für die meisten Anwendungen und Spiele reicht die Geschwindigkeit aber trotzdem aus.

16 GB G.Skill Aegis RAM-Kit jetzt auf Amazon ansehen*

Nur Besitzer eines aktuellen Ryzen-5- oder Ryzen-7-Prozessors sollten sich überlegen, ob sie nicht doch lieber zu einem teureren Kit mit höherer Taktrate und schnelleren Timings greifen wollen*. Auf diese Weise lassen sich noch ein paar Prozentpunkte mehr Leistung aus den genannten CPUs kitzeln.

Damit ihr die volle Performance des Arbeitsspeichers nutzen könnt, solltet ihr vorher einen Blick auf die unterstützten Taktraten eures Mainboards werfen. Dieser Wert ändert sich auch in Abhängigkeit vom verbauten Prozessor. Achtet zudem darauf, dass ihr das XMP- oder D.O.C.P-Profil eures Arbeitsspeicher im BIOS eures Mainboards aktiviert.

Die Eigenschaften des G.Skill Aegis im Überblick:

  • Typ: DDR4 DIMM 288-Pin
  • Module: 2x 8 GB
  • Taktfrequenz: 3.000 MHz
  • Spannung: 1,35 V
  • CL-Timings: 16-18-18-38
  • Besonderheiten: Intel XMP 2.0
  • Amazon-Bewertung: 4,4 von 5 Sternen

Produkt-Einschätzung: Gut

Die 16-GB-Variante des G.Skill Aegis gehört aktuell zu einem der beliebtesten RAM-Kits auf dem Markt. Und das aus gutem Grund. Mit dem Arbeitsspeicher stellt man zwar keine Rekorde im Übertakten auf, dafür ist jedoch das Preis-Leistungs-Verhältnis beinahe unschlagbar. PC-Bastler, die sich einen neuen Einsteiger- oder Mittelklasse-Gaming-PC zusammenbauen wollen, kommen hier voll auf ihre Kosten. Dank der geringen Modulhöhe von gerade einmal 31,25 Millimeter können die Riegel auch problemlos in kompakten ITX-Gehäusen zum Einsatz kommen.

Deal-Einschätzung: Gut

16 GB DDR4-Arbeitsspeicher für gerade einmal 63 Euro inklusive Versand?* Vor etwa einem Jahr musste man für das gleiche Kit noch mehr als doppelt so viel hinlegen. Inzwischen befinden sich die RAM-Preise jedoch im freien Fall – und der Boden scheint noch nicht in Sicht zu sein. Beinahe wöchentlich werden neue Bestpreise aufgestellt. Auch dieses 16-GB-Kit wird vermutlich in Zukunft noch weiter im Preis sinken. Trotzdem ist der Preis von 63 Euro zum aktuellen Zeitpunkt ein wirklich gutes Angebot, bei dem jeder bedenkenlos zuschlagen kann, der gerade auf der Suche nach günstigem DDR4-RAM ist.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung