Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Coca-Cola: Erstes Android-Handy steht in den Startlöchern

Coca-Cola: Erstes Android-Handy steht in den Startlöchern

Coca-Colas Android-Handy steht vor der Markteinführung.Unsplash)

Coca-Cola will tatsächlich ein Android-Handy veröffentlichen. In Kooperation mit einem chinesischen Hersteller soll das Smartphone des Konzerns bald auf den Markt kommen. Vieles deutet darauf hin, dass es sich um ein Realme 10 in neuem Design handelt.

Coca-Cola: Erstes Android-Handy vor Markteinführung

136 Jahre nach ihrer Gründung bringt die Coca-Cola Company offenbar ein Smartphone auf den Markt. Das Coca-Cola Phone ist Teil einer Kooperation mit einem chinesischen Smartphone-Hersteller und hat ein besonderes Design (Quelle: Mukul Sharma bei Twitter). Die Rückseite ist komplett in Rot gehalten und auch der bekannte Schriftzug des Konzerns darf nicht fehlen. Anscheinend ist er gleich doppelt vorhanden.

Anzeige

So sieht das Coca-Cola Smartphone aus:

Das Coca-Cola Phone, natürlich in roter Ausführung. (Bildquelle: Mukul Sharma bei Twitter)

Ein Logo des eigentlichen Smartphone-Herstellers ist nicht zu finden. Vermutlich handelt es sich um Realme. Das Design erinnert stark an das Realme 10, das im November 2022 veröffentlicht wurde.

Anzeige

Sollte es sich tatsächlich um dieses Smartphone handeln, dann ist von einem AMOLED-Display mit einer Diagonale von 6,4 Zoll und einer Bildwiederholrate von immerhin 90 Hz auszugehen. Je nach Modell könnten 64, 128 oder 256 GB erweiterbarer Flashspeicher zur Verfügung stehen. Beim Arbeitsspeicher ist mit 4 oder 8 GB zu rechnen.

Bei der Dual-Kamera dürfte eigentlich nur die Hauptlinse mit ihren 50 MP erwähnenswert sein, die zweite Tiefenkamera schafft lediglich 2 MP. Selfies sind mit bis zu 16 MP möglich.

Anzeige

Der Akku des 4G-Handys Realme 10 hat eine Kapazität von 5.000 mAh und lässt sich per Kabel mit 33 Watt aufladen. Ein kabelloses Laden ist nicht vorgesehen.

Mehr zum Realme 10 im Trailer:

Teaser-Trailer zum Realme 10
Teaser-Trailer zum Realme 10

Coca-Cola Phone für den indischen Markt

Das Coca-Cola Phone soll zunächst in Indien auf den Markt kommen. Mit einer Veröffentlichung ist noch in diesem Quartal zu rechnen, also spätestens Ende März. Details zum Preis sind nicht bekannt. Das Realme 10 kostet etwas mehr als 300 Euro.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige