Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. Disney will es wissen: Mega-Erfolg wird neu verfilmt

Disney will es wissen: Mega-Erfolg wird neu verfilmt

Disney kann es einfach nicht lassen. (© IMAGO / NurPhoto)
Anzeige

Realverfilmungen animierter Klassiker liegen bei Disney voll im Trend. Der nächste Film ist schon in Arbeit, dabei ist die Vorlage mit einem Alter von sieben Jahren noch gar nicht mal so alt und ein Superstar wie Dwayne „The Rock“ Johnson ist auch mit dabei.

Mit dem Animationsfilm „Vaiana“ (im englischsprachigen Original „Moana“) lieferte Disney im Jahr 2016 einen großen Erfolg ab. Immerhin über 640 Millionen US-Dollar konnte das Südsee-Abenteuer an den Kinokassen einspielen – Respekt.

Anzeige

Für „Vaiana“ als Realfilm: Disney holt Dwayne „The Rock“ Johnson zurück

Auch qualitativ überzeugt „Vaiana“ und erhält bei der IMDb eine Wertung von 7,6 von 10 Punkten. Noch deutlicher das Votum von Rotten Tomatoes – 95 Prozent der Profi-Kritiker waren vom Film angetan, 89 Prozent der Zuschauer schließen sich dem an. Kurz und gut: Wer „Vaiana“ noch nicht gesehen hat, der sollte mal reinschauen (bei Disney+ ansehen).

Fans des Films werden sich jetzt freuen, denn kein Geringerer als Dwayne „The Rock“ Johnson verkündet nun in einem Tweet den Start der Arbeiten an einer Realverfilmung. Der bekannte Schauspieler und Superstar lieh im Film dem Halbgott „Maui“ seine Stimme und wird in der Realverfilmung eben diese Rolle wieder direkt übernehmen. Ein überraschendes Comeback für den Filmliebling, welches es so unserer meiner Meinung nach bisher auch noch nicht gegeben hat. Hierzulande übernahm die Sprecherrolle übrigens der bekannte Sänger Andreas Bourani.

Anzeige

Viel ist zum Film jedoch noch nicht bekannt, allerdings verspricht Johnson schon mal vorab ein Wiedersehen mit allerlei beliebten und vor allem auch tierischen Charakteren des Originals. Details wie der Kinostart bleiben demnach noch verborgen.

Das animierte Original:

Vaiana - Trailer

Trend bei Disney: Aus Alt mach Neu

Seit Jahren nun schon greift man sich bei Disney die animierten Originale und legt diese als Realverfilmung auf. So startet beispielsweise die Neuauflage von Peter Pan bereits am 28. April exklusiv bei Disney+ unter dem Titel „Peter Pan & Wendy“, im Mai folgt dann „Arielle, die Meerjungfrau“ allerdings zunächst nur im Kino.

Anzeige

In den Jahren davor gab es beispielsweise schon zu sehen „Aladdin“, „Der König der Löwen“, „Cruella“ oder im letzten Jahr erst „Pinocchio“. Klassiker, deren Originale schon Jahrzehnte auf dem Buckel haben. „Vaiana“ hingegen ist wie bereits erwähnt dagegen noch taufrisch.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige