Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. God of War Ragnarök sollte eigentlich mit einem Schock starten

God of War Ragnarök sollte eigentlich mit einem Schock starten

Die Story von God of War Ragnarök hätte auch ganz anders aussehen können. (© Sony)
Anzeige

Die Story von God of War Ragnarök sollte ursprünglich ganz anders verlaufen. Das haben die Macher nun in einem Interview verraten. Wir fassen euch die größten Änderungen zusammen.

 
God of War: Ragnarök
Facts 
God of War: Ragnarök

Ein völlig anderes God of War Ragnarök

Bevor wir ins Thema einsteigen: Wer auf Spoiler empfindlich reagiert und God of War Ragnarök in Zukunft noch spielen will, der sollte an dieser Stelle aufhören zu lesen. Der nachfolgende Text enthält zwar nur minimale Spoiler zum Anfang des Spiels, aber sicher ist sicher.

Anzeige

In einem Entwickler-Interview haben die Autoren von God of War Ragnarök verraten, dass die Geschichte des Action-Blockbusters ursprünglich ganz anders geplant war. Demnach sollte Kratos innerhalb der ersten Stunde sterben. Getötet durch Thor und seinen magischen Hammer Mjölnir.

Die Konfrontation der beiden Giganten hat es auch ins Spiel geschafft. Nur überlebt Kratos die Auseinandersetzung im fertigen Spiel.

Anzeige
God of War Ragnarök: 7 Tipps, die wir gern vorher gewusst hätten
God of War Ragnarök: 7 Tipps, die wir gern vorher gewusst hätten Abonniere uns
auf YouTube

So wäre Atreus zum Held des Spiels geworden

Wie wäre die Story aber nach dem Tod von Kratos weiter verlaufen? Auch darauf haben die Autoren eine Antwort. In dieser Version des Spiels hätte es einen Zeitsprung von 20 Jahren gegeben und der Spieler hätte nicht Kratos, sondern einen erwachsenen Atreus gespielt.

Anzeige

Dieser hätte sich im Verlauf der Handlung aufgemacht, um seinen Vater aus der buchstäblichen Hölle zurückzuholen. Kommt euch das irgendwie bekannt vor?

God of War Ragnarök [PlayStation 5] 100% Uncut
God of War Ragnarök [PlayStation 5] 100% Uncut
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 18.05.2024 22:59 Uhr

Nun, schon im ersten God of War für die PlayStation 2 ist Kratos verstorben und musste sich im Anschluss seinen Weg ins Leben zurückkämpfen.

Das ist auch der Hauptgrund dafür, warum der Game Director von God of War Ragnarök diese Idee schnell über Bord warf – auch wenn es sicherlich interessant gewesen wäre, einen älteren Atreus zu spielen.

Falls ihr euch übrigens nach Ragnarök fragt, wie die Geschichte der Reihe weitergehen könnte, dann ist der nachfolgende Artikel einen Klick wert. Dort gehen wir auf die Wünsche der Fans und erste Hinweise ein:

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige