Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Google bevorzugt Samsung: Pixel-Besitzer im Nachteil

Google bevorzugt Samsung: Pixel-Besitzer im Nachteil

Google bevorzugt Smartwatches von Samsung. (© Samsung)
Anzeige

Wer ein Pixel-Gerät kauft, geht eigentlich davon aus, dass dort neue Software-Updates zuerst erscheinen. Für Google gilt das aber wohl nicht. Denn noch bevor die eigene Pixel Watch die nächste große Software-Version erhält, darf Samsung diese für seine neuen Smartwatches nutzen. Pixel-Fans zeigen sich überrascht.

Samsung darf Wear OS 4 zuerst nutzen

Google hat Wear OS 4 offiziell noch nicht wirklich fertiggestellt und trotzdem darf Samsung das brandneue Smartwatch-Betriebssystem schon auf der Galaxy Watch 6 und Galaxy Watch 6 Classic nutzen. Vermutlich wurde Samsung vorab eine finale Version zur Verfügung gestellt, die das Unternehmen mit der eigenen Oberfläche anpassen konnte. Zumindest freut sich Google über den Start von Wear OS 4 auf den neuen Samsung-Uhren:

Besitzer der Pixel Watch (Test) von Google zeigen sich in den Antworten auf den Tweet hingegen nicht so begeistert und fragen sich, wieso Samsung die neue Software vor den eigenen Pixel-Smartwatches nutzen darf. Eine Antwort darauf gibt es bisher nicht. Auch fragt man sich dort, ob Wear OS 4 nun final und offiziell veröffentlicht ist. Berechtigte Fragen, auf die zumindest bei Twitter keine Antworten gegeben werden.

Anzeige

Google scheint Wear OS 4 genau so wie zuvor schon Wear OS 3 zunächst exklusiv auf den Galaxy-Smartwatches von Samsung anzubieten und auch die Pixel-Uhren von Google selbst bilden da keine Ausnahme.

Anzeige

Im Video stellen wir euch die neuen Samsung-Uhren mit Wear OS 4 vor:

Samsung Galaxy Watch 6 (und Classic) im Hands-On Abonniere uns
auf YouTube

Wann kommt Wear OS 4 für andere Smartwatches?

Teilweise haben Smartwatch-Hersteller immer noch nicht Wear OS 3 für ihre Uhren veröffentlicht, weil Samsung mit dem exklusiven Deal so lange den Finger auf der Software gehalten hat. Gleiches könnte mit Wear OS 4 passieren. Google hat das Betriebssystem zwar im Rahmen der I/O 2023 etwas vorgestellt, doch es war bis jetzt nicht bekannt, wann es erscheint. Es wird also interessant sein zu sehen, ob Google Wear OS 4 bald für die erste Pixel Watch bereitstellt oder erst mit der Pixel Watch 2 im Herbst.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige