Disney ist weiter auf Kundenfang für seinen Streamingdienst Disney+. Das Unternehmen hat jetzt eine neue Star-Wars-Serie angekündigt. GIGA verrät, worauf sich Fans freuen können.

 

Disney+

Facts 

„Star Wars: The Bad Batch“ kommt nächstes Jahr

Disney+ bekommt im nächsten Jahr einen exklusiven Neuzugang: „Star Wars: The Bad Batch“ wird die von Lucasfilm produzierte Serie heißen. Im Unterschied zur Filmreihe und den meisten Auskopplungen handelt es sich bei „Star Wars: The Bad Batch“ um eine Animationsserie, möglicherweise im Stil von „Star Wars Rebels“.

Die neue Serie soll an „Star Wars: The Clone Wars“ anknüpfen und erzählt die Geschichte einer Kloneinheit, die Teil der siebten Staffel von „Clone Wars“ ist und deren Mitglieder sich aufgrund genetischer Modifikationen deutlich von anderen Klonkriegern unterscheiden. Von diesem „bad batch“, deutsch etwa „misslungene Truppe“, leitet sich auch der Name der Serie ab.

Wie das Nachrichtenportal heise.de erklärt, spielt die Handlung von „Star Wars: The Bad Batch“ zwischen den Hauptfilmen „Die Rache der Sith“ (Episode III) und „Krieg der Sterne“ (Episode IV).

Ein genaues Startdatum für die Serie gibt es aktuell nicht.

Direkt zu den Abo-Angeboten von Disney+

Was man sich mit Disney+ alles ansehen kann, verrät ein Trailer für das Angebot des Streaming-Diensts:

Disney+ | „Start Streaming“-Trailer

Dinsney+: Streaming-Dienst ohne kostenlosen Testlauf

Disney+, das neben bekannten Klassikern auch die 20th-Century-Fox-Serie „Die Simpsons“, Pixar-Filme und eigens für den Dienst produzierte Exklusivinhalte bietet, kostet monatlich 6,99 Euro. Ein Jahresabo gibt es für 69,99 Euro. Das Angebot ist insgesamt jedoch kleiner als das der Konkurrenz von Netflix und Amazon.

Weitere Informationen zum Disney+-Abo und zu Vergünstigungen findet ihr bei GIGA.

Seit Mitte Juni müssen Kunden direkt bezahlen, wenn sie Disney+ nutzen wollen. Am 19. Juni hatte das Unternehmen das bis dahin bestehende einwöchige Probeabonnement eingestellt.