Produkte und Artikel zu Disney

  • Disney+ Streamingdienst: Deutschland-Start, Preise, Inhalte & mehr

    Disney+ Streamingdienst: Deutschland-Start, Preise, Inhalte & mehr

    Die Walt Disney Company ist schon lange nicht mehr nur die große Trickfilmschmiede aus Los Angeles. Zu dem riesigen Medienkonzern gehören unter anderem auch Pixar, Lucasfilm, die Marvel Studios und 21st Century Fox. Mit dem vielfältigen Angebot könnte man natürlich auch seinen eigenen Streamingdienst ins Leben rufen, und genau das ist mit „Disney+“ auch für 2019 geplant. In Deutschland müssen wir uns jedoch noch...
    Thomas Kolkmann 4
  • Genovien: Gibt es das Land wirklich?

    Genovien: Gibt es das Land wirklich?

    Ihr habt gerade „Plötzlich Prinzessin“ geschaut und wollt das schöne Schloss aus dem Film selbst besuchen? Da stellen sich die Fragen, ob Genovien ein „echtes“ Land ist und wo man die Provinz auf der Karte finden kann.
    Martin Maciej
  • Disney+: Alle Serien & Filme des Streamingdienstes in der Übersicht

    Disney+: Alle Serien & Filme des Streamingdienstes in der Übersicht

    Im November geht Disney in den USA mit seinem eigenen Streamingdienst „Disney+“ an den Markt – nun hat der Filmriese alle Serien und Filme bekanntgegeben, die zum Anfang im Stream verfügbar sein werden. Ob auch alle aufgeführten Titel Anfang 2020 zum Start in Deutschland abrufbar sein werden, ist noch nicht klar. Einen ersten Eindruck über das Angebot von Disney+ vermittelt die riesige Liste dennoch.
    Thomas Kolkmann
  • Disney+: Auf diesen Geräten wird der Streamingdienst laufen

    Disney+: Auf diesen Geräten wird der Streamingdienst laufen

    Der Start des neuen Streamingdienstes Disney+ steht in den USA, Kanada und den Niederlanden bevor. Nun hat das „Haus der Maus“ bekanntgegeben, auf welchen Geräten der Video-on-Demand-Dienst zum Start laufen wird. Natürlich können bis zum etwas späteren Deutschland-Start noch weitere Hardware hinzukommen, aber schon jetzt sollte fast jeder ein Gerät zuhause haben, mit dem er Disney+ nutzen kann.
    Thomas Kolkmann 2
  • Apple und der Disney-Chef: Werden aus Freunden jetzt Feinde?

    Apple und der Disney-Chef: Werden aus Freunden jetzt Feinde?

    Disney-CEO Bob Iger ist der wahrscheinlich mächtigste Manager in Hollywood – und er sitzt bei Apple seit 2011 im Verwaltungsrat. Diesen Posten wird er womöglich räumen müssen, denn die Streaming-Pläne beider Konzerne erzeugen hier einen handfesten Interessenskonflikt. Werfen wir einen Blick auf eine langjährige Beziehung.
    Stefan Bubeck 2
  • Filmauswahl bei Netflix: 2019 kommt eine böse Überraschung auf uns Zuschauer zu

    Filmauswahl bei Netflix: 2019 kommt eine böse Überraschung auf uns Zuschauer zu

    Bei Netflix gibt’s nicht nur exklusive Produktionen wie Stranger Things oder Riverdale zu sehen, sondern auch Star-Wars-Filme und die Avengers. Film- und Serien-Fans sollten dieses Glück noch genießen, bevor demnächst ganz andere Zeiten anbrechen, wie sich bereits jetzt anhand von „Captain Marvel“ mit Brie Larson abzeichnet.
    Stefan Bubeck 30
  • 20 Handlungslöcher in Disney-Filmen, die keinem von uns aufgefallen sind

    20 Handlungslöcher in Disney-Filmen, die keinem von uns aufgefallen sind

    Disney-Filme schaffen es immer wieder, die ganze Familie auf der Couch zu versammeln und sie zu verzaubern. Doch anscheinend hat diese „Verzauberung“ in manchen Situationen unser Hirn vernebelt. Ansonsten wären uns diese riesigen Handlungslücken schon viel früher aufgefallen:
    Robert Kohlick 1
  • Kommt Willkommen in Gravity Falls mit einer 3. Staffel zurück?

    Kommt Willkommen in Gravity Falls mit einer 3. Staffel zurück?

    Serienschöpfer Alex Hirsch entführt nicht nur Kinder in seiner mystischen Animationsserie in die Welt von übernatürlichen Phänomenen und Fabelwesen. Im Disney-Hit „Willkommen in Gravity Falls“ wimmelt es vor schrägen und liebenswerten Charakteren wie die Zwillinge Dipper und Mabel, Großonkel („Gronkel“) Stan, den Aushilfen Soos und Wendy, Hausschwein Schwabbel, Hausziege Giselle und zahlreichen Fabelwesen. Dank...
    Christin Richter
  • Netflix: Keine Star-Wars-Filme beim Streaming-Dienst mehr?

    Netflix: Keine Star-Wars-Filme beim Streaming-Dienst mehr?

    Ein halbes Jahr war Netflix eine gute Anlaufstelle für Star-Wars-Fans. Seit Oktober 2017 gab es hier mit Ausnahme von „Star Wars Episode IV – Eine neue Hoffnung“ alle Teile der klassischen Trilogie, der Prequel-Trilogie sowie den ersten Teil der neuen Trilogie „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ zu sehen. Nun ist damit aber erst einmal Schluss.
    Thomas Kolkmann
  • Das Walt-Disney-Imperium – Zahl des Tages

    Das Walt-Disney-Imperium – Zahl des Tages

    Mickey Mouse, Ducktales, Star Wars, Pixar, Marvel Comics, Disneyland – der US-Konzern Disney ist eine Großmacht im Reich der Unterhaltung. Wie viele Menschen beschäftigt der Entertainment-Gigant eigentlich?
    Stefan Bubeck
* Werbung