Huawei hat es wieder getan: Mit seinem neuesten Smartphone fällt der Hersteller in alte Muster zurück, die längst überwunden schienen. Zumindest technisch kann sich das Handy aber sehen lassen.

 

Huawei

Facts 

Trotz der vielfältigen Probleme, mit denen Huawei aufgrund der US-Sanktionen aktuell zu kämpfen hat, denkt der Handy-Hersteller nicht ans Aufgeben und bringt weiter neue Smartphones auf den Markt. Das kürzlich vorgestellte Huawei Nova 8 SE bietet zum Preis von umgerechnet rund 330 Euro eine interessante Ausstattung. Statt aber über die attraktive Hardware zu sprechen, steht vor allem das Design im Vordergrund – und das hat einen Grund.

Huawei Nova 8 SE kopiert Design des iPhone 12

Erinnert an das iPhone 12: Das Huawei Nova 8 SE. Bild: Huawei.

Denn Huawei scheint sich wieder einmal bei Apple inspiriert zu haben, wie ein Blick auf das Nova 8 SE zeigt. Mit seinen geraden Kanten und dem Kameramodul habe das neue Huawei-Handy ein Design, das „weitgehend an das iPhone 12 erinnert“, schreibt dazu GSMarena. Tatsächlich dürften die meisten beim Anblick des Huawei Nova 8 SE spontan an die neue iPhone-Generation denken. Erst bei näherem Hinsehen fallen feine Unterschiede auf, etwa die Integration einer Notch in Wassertropfen-Form oder dass es auf der Rückseite vier statt drei Kameralinsen gibt.

Damit verfällt Huawei wieder in alte Muster, denn der Elektronikkonzern hat sich früher gerne mal bei der Konkurrenz aus Cupertino bedient. In den vergangenen Jahren schien Huawei hingegen zu einer eigenen Designsprache gefunden zu haben.

Bei diesen Huawei-Handys kann man noch bedenkenlos zugreifen: 

Die besten Huawei-Smartphones MIT Google Play Store

Zügiges Schnellladen mit 66 Watt und 5G

Dass in den Medien vor allem das iPhone-12-Design thematisiert wird, ist für das Nova 8 SE selbst recht schade. Denn es bringt Features mit, die in dieser Preisklasse nicht selbstverständlich sind. Allen voran 5G-Unterstützung und die Möglichkeit für Schnellladen mit zügigen 66 Watt. Laut Huawei soll der 3.800-mAh-Akku damit in 35 Minuten komplett geladen sein. Abgesehen davon hat das Huawei-Handy ein 6,53 Zoll in der Diagonale messendes OLED-Display (FHD+) an Bord, wird je nach Modell vom Dimensity 720 oder 800U angetrieben und kann auf vier Kameras mit maximal 64 MP verweisen. Android 10 mit EMUI 10.1 ist mit von der Partie, jedoch ohne Google-Apps und -Services.

Ob das Huawei Nova 8 SE auch nach Deutschland kommt, ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt.