Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Apple
  4. iOS 18: Nur so wird das iPhone-Update wirklich genial

iOS 18: Nur so wird das iPhone-Update wirklich genial

Noch wenige Monate bis Apple iOS 18 enthüllt. (© IMAGO / Zoonar)

Im Laufe des Juni wird uns Apple aller Voraussicht nach einen ersten Ausblick auf iOS 18 gewähren. Noch ist Zeit genug, um bis dahin eine Liste mit Wünschen und Anregungen zusammenzustellen. Eine solche kommt jetzt vom YouTube-Kanal „Concept Central“. Die gezeigten Funktionen sind dabei so genial, dass Apple sie einfach für iOS 18 übernehmen muss.

 
Apple
Facts 

Was wissen wir bisher über iOS 18? Als relativ sicher gilt die Vorabpräsentation auf Apples Entwicklerkonferenz (WWDC) im Juni, die Fertigstellung des großen iPhone-Updates wird erneut für den September erwartet. Im Fokus stehen den Gerüchten nach die Integration einer sogenannten generativen KI, neue Design-Elemente im Stil von visionOS (Apple Vision Pro) und die Einbettung von RCS. Doch viel mehr ist noch nicht bekannt.

Anzeige

iOS 18: Dieses Features muss das iPhone bekommen

Entsprechend ist der Spekulation Tür und Tor geöffnet. Die Macher des YouTube-Kanals „Concept Central“ füllen diese Leere mit einem richtig spannenden und sehenswerten Konzeptvideo. In diesem zeigen sie eine Reihe von Features, die so nützlich und innovativ sind, dass sie Apple eigentlich sofort für iOS 18 übernehmen müsste. Aber schaut selbst:

Hier nur einige der gezeigten Wunsch-Features für iOS 18 in der Übersicht:

  • Shortcuts auf dem Sperrbildschirm können angepasst werden.
  • Schalter aus dem Kontrollzentrum landen als Widget auf dem Homescreen.
  • Homescreen-Elemente können für eine bessere Erreichbarkeit nach unten ausgerichtet werden.
  • Verschiedene Homescreen-Designs, zwischen denen man äquivalent zum Sperrbildschirm einfach wechseln kann.
  • Die Dynamic Island unterstützt Drag and Drop für die Zwischenablage.
  • Ein neue, kompaktere Widget-Größe.
  • Multitasking unterstützt jetzt Multi Window.
  • Das Beste zum Schluss: Desktop-Modus fürs iPhone ähnlich wie Samsung DeX.
Anzeige

Alles Features und Funktionen, die in der Praxis auf dem iPhone wirklich verdammt nützlich wären. Wir können nur hoffen, dass sich Apple davon inspirieren lässt oder vielleicht selbst schon daran gedacht hat und diese in iOS 18 integrieren wird.

Anzeige

So langsam kommt das neue Jahr in Fahrt:

Wann findet die WWDC 2024 eigentlich statt?

Den Realitätscheck gibt es dann im Juni. Noch hat Apple die WWDC nicht angekündigt, doch dies dürfte in den nächsten Wochen geschehen. Wenn wir raten sollten: Der Erfahrung nach sollte die Entwicklerkonferenz wohl entweder am Montag, dem 3. Juni, oder Montag, dem 10. Juni 2024, mit einer Keynote eröffnet werden.

Anzeige