Heute sparen wir uns knapp 10 Euro, denn die App „Colorize“ fürs iPhone gibt's aktuell kostenlos und sie hält, was ihr Name vorab verspricht. Ältere Schwarz-Weiß-Fotos kann die App nämlich nachträglich kolorieren, ein Job der früher sehr aufwendig und schwierig war.

 
App Store
Facts 
Update: Leider ist die Aktion schon wieder vorbei und die App zum aktuellen Zeitpunkt nicht mehr kostenlos.

Aktuell kostenlos: iPhone-App koloriert Fotos per KI

Wer ältere Schwarz-Weiß-Aufnahmen besitzt, kann diese aufwändig per Hand einfärben oder aber greift zur App „Colorize“. Die übernimmt den Job vollkommen automatisch und greift dafür auf künstliche Intelligenz zurück. Der Entwickler verspricht: „Ein Klick und Ihr koloriertes Foto ist fertig.“

Wer dies zuvor ausprobieren wollte, musste knapp 10 Euro investieren, gegenwärtig aber gibt's die App kostenlos in Apples App Store. Lobenswert: Es verstecken sich im Angebot weder In-App-Käufe noch irgendwelche Abonnements.

Aus Schwarz-Weiß wird bunt, mit der App „Colorize“ gelingt dies auf dem iPhone.

Nützlich ist die App in erster Linie selbstredend für ältere Fotos, die man scannt und auf dem iPhone weiterverarbeitet. Allerdings schaut der Effekt wohl auch ganz spannend aus, wenn man ihn auf aktuelle Bilder in Schwarz-Weiß anwendet – einfach mal ausprobieren.

Lohnt sich der Download?

Doch taugt die App „Colorize“ am Ende überhaupt? Die derzeitigen Bewertungen und Rezensionen im App Store machen Hoffnung. Erfreuliche 4,8 von 5 Sternen werden derzeit bei 80 Beurteilungen erreicht – kann sich sehen lassen. Konkret schreibt ein Nutzer beispielsweise:

Funktioniert ziemlich gut!
Ich hatte ehrlich gesagt nicht viel erwartet, aber diese App funktioniert tatsächlich ziemlich gut! Ich finde, dass es am besten mit Bildern von Menschen funktioniert, aber ich habe auch einige großartige Bilder meiner Hunde eingefärbt! Sehr empfehlenswert!“

Colorize - Improve Old Photos

Colorize - Improve Old Photos

Entwickler: PROV ENTERPRISE

Wer „Colorize“ nutzen möchte, muss mit circa 135 MB Speicherplatz rechnen und sollte mindestens über ein iPhone mit iOS 13.2 verfügen. Leider wissen wir nicht, wie lange die App noch kostenlos ist, im Zweifelsfall vor dem Download also bitte nochmals den Preis überprüfen.