Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. Mit Marvel-Star: Britische Kult-Serie bekommt Fortsetzung auf Netflix

Mit Marvel-Star: Britische Kult-Serie bekommt Fortsetzung auf Netflix

London braucht seinen spezielle Ermittler (© IMAGO / Wirestock)

Eigentlich mussten wir uns schon vor Jahren von einer angesagten britischen Serie verabschieden, denn Schauspieler Idris Elba war wohl am Ende zu beschäftigt. Nun gelang es aber Netflix, ihn für ein kurzweiliges Comeback zurückzugewinnen. Das Ergebnis könnt ihr bereits im März beim Streaming-Anbieter bewundern.

Idris Elba war und ist nicht nur „Heimdall“ innerhalb des Marvel Cinematic Universe und damit Wächter der Regenbogenbrücke Bifröst und treuer Weggefährte von Thor. Zwischen 2010 und 2019 verkörperte der britische Schauspieler ebenso erfolgreich die Rolle des Londoner Detective Chief Inspectors „John Luther“ in der gleichnamigen Serie der BBC in insgesamt fünf Staffeln und 20 Episoden. Doch vor vier Jahren war dann Schluss. Nicht zuletzt der Terminplan des erfolgreichen Darstellers machte etwaige Fortsetzungspläne zwischenzeitlich zunichte.

Anzeige

„Luther: The Fallen Sun“ ab dem 10. März auf Netflix

Doch für Netflix kehrt Idris Elba nun doch noch zurück und greift erneut die Rolle des unkonventionellen Ermittlers auf. Doch für eine ganze Serie reicht es nicht. Erst mal müssen sich Fans mit einem abendfüllenden Spielfilm begnügen – „Luther: The Fallen Sun“ heißt das Stück. In den USA und Großbritannien kann der Film sogar in ausgesuchten Kinos ab Ende Februar bestaunt werden. Weltweit verfügbar im Stream ist der neueste Fall des John Luther dann ab dem 10. März, wie Netflix im aktuellen Trailer verrät.

Deutscher Trailer zur Luther-Fortsetzung auf Netflix:

Luther: The Fallen Sun (Netflix)
Luther: The Fallen Sun (Netflix)

Apropos: Was gibt es denn schon zum Inhalt zu sagen? Da müssen wir uns auf den dazugehörigen Beschreibungstext seitens Netflix verlassen, da steht zu lesen: „In „Luther: The Fallen Sun“ – der Spielfilm-Fortsetzung der preisgekrönten TV-Saga – terrorisiert ein brutaler Serienmörder ganz London, während der brillante, aber in Ungnade gefallene Detective John Luther (Idris Elba) hinter Gittern sitzt. Geplagt von der Tatsache, dass es ihm nicht gelungen ist, den Cyber-Psychopathen dingfest zu machen, der ihn nun verhöhnt, beschließt Luther, aus dem Gefängnis auszubrechen, um den Job mit allen Mitteln zu erledigen.“

Anzeige

Komplette Serie bei Netflix in der Flatrate

Klingt schon mal ziemlich spannend. Ihr könnt mit „Luther“ bis jetzt aber nichts anfangen? Dann lohnt es sich bis zum Filmstart vielleicht aufzuholen. Die komplette Serie ist nämlich direkt bei Netflix verfügbar (bei Netflix ansehen). Die Kritiken versprechen großartige Unterhaltung – 8,4 von 10 Punkten bei der IMDb und 88 Prozent bei Rotten Tomatoes. Kurzum: Eine klare Empfehlung und wahrscheinlich ein gutes Omen für die Fortsetzung auf Netflix.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige