Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Hardware
  4. Netflix geht leer aus: Eine der besten Sitcoms läuft jetzt komplett auf Disney+

Netflix geht leer aus: Eine der besten Sitcoms läuft jetzt komplett auf Disney+

Disney krallt sich noch mehr guten Stoff von Netflix.Unsplash)

Erst recht in diesen Zeiten tut Lachen gut. Dafür sorgt noch immer eine der wohl besten Sitcoms der letzten Jahre. Sehen könnt ihr die jetzt komplett auf Disney+, Netflix hingegen geht ab sofort leer aus.

Diese Zahlen beeindrucken: 250 Episoden in 11 Staffeln zwischen 2009 und 2020 und prämiert mit 22 Emmys – keine andere Comedy-Serie konnte bis jetzt so viele Male die begehrte Trophäe einheimsen. Doch von welcher Serie sprechen wir hier? Modern Family!

Anzeige

Nicht mehr bei Netflix: Modern Family komplett auf Disney+

Eigentlich ist „Modern Family“ keine Sitcom im klassischen Sinne mehr, eher Mockumentary-Comedy, wie man es beispielsweise von „The Office“ kennt (hierzulande als Stromberg populär geworden). All dies tut dem Humor aber keinen Abbruch. Im Gegenteil, die Serie, in der es um die Familien Pritchett und Dunphy geht, ist noch immer absoluter Kult. Ed O’Neill, den älteren Lesern noch als Al Bundy bekannt, gelang nach „Married... with Children (Eine schrecklich nette Familie)“ ein vergleichbarer Comedy-Hit. Und auch die anderen Schauspieler wurden populär, allen voran Sofía Vergara – die wunderschöne Serien-Ehefrau von Ed O’Neill.

Einen kleinen Einblick gibts es mit dem Trailer zur ersten Staffel der Serie:

Modern Family - Trailer Staffel 1 Deutsch
Modern Family - Trailer Staffel 1 Deutsch

Wer „Modern Family“ bisher streamen wollte, der fand bei Netflix eine Heimat. Doch dies änderte sich Stück für Stück. Schon die ersten drei Staffeln musste man an Disney+ abgeben. Dort fehlten aber noch die restlichen 8 Staffeln. Die landen ab sofort alle bei Disney+ und Netflix wird künftig komplett leer ausgehen (Modern Family bei Disney+ ansehen).

Anzeige

Verwunderlich ist dies nicht. In den USA lief „Modern Family“ eh auf ABC, was zum Disney-Konzern gehört. Produziert wurde die Serie zwar von 20th Century Fox Television, doch die wurden ja bekanntlich ebenso von Disney einverleibt. Ergo: Logisch, dass auch eine der besten Sitcoms den Weg „nach Hause“ findet und fortan bei Disney+ läuft.

Anzeige

Kritiker sind begeistert

Wer „Modern Family“ bisher noch nicht kannte, hat nun die Chance, die komplette Serie am Stück zu schauen. Dies lohnt sich, wie der Blick zur IMDb zeigt. Bei der berühmten Filmdatenbank gibt’s derzeit 8,5 von 10 maximalen Punkten. Ähnlich gut schaut es bei Rotten Tomatoes aus – 85 Prozent Zustimmung bei den Profi-Kritikern und gar 89 Prozent beim Publikum.

Bei circa 20 Minuten pro Folge ist man auch relativ schnell durch, selbst wenn ganze 250 Episoden vor einem liegen. Langweilig wird’s eigentlich nie. Daher unser Tipp: Unbedingt mal reinschauen.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige