OnePlus 7T (Pro): Termin für Präsentation steht fest – Teaser-Video zeigt die Smartphones

Simon Stich 1

Das Warten hat bald ein Ende: Hersteller OnePlus hat nun ganz offiziell bekannt gegeben, wann die neue OnePlus-7T-Serie vorgestellt wird. Die Handys sind zudem in einem ersten Teaser-Video zu sehen.

OnePlus 7T (Pro): Termin für Präsentation steht fest – Teaser-Video zeigt die Smartphones

OnePlus 7T (Pro): Vorstellung am 10. Oktober

Eine echte Überraschung ist es nicht, doch nun haben wir die offizielle Bestätigung darüber, wann der chinesische Hersteller OnePlus seine neuen Handys der Öffentlichkeit präsentiert. Am 10. Oktober soll es ein Event in London geben, auf dem aller Wahrscheinlichkeit nach das OnePlus 7T und die aufgebohrte Pro-Version gezeigt werden. Wann die Smartphones allerdings in den Verkauf gehen und wie viel sie kosten werden, hat das Unternehmen noch nicht benannt.

Zusammen mit der Ankündigung des Vorstellungstermins hat OnePlus auch gleich ein kurzes Teaser-Video veröffentlicht. Echte Neuerungen beim Design sind hier allerdings nicht zu erkennen – zumal die Handys nur schemenhaft und von der Seite gezeigt werden. Falls ihr zehn Sekunden Zeit habt, könnt ihr euch selbst davon überzeugen:

OnePlus 7T (Pro) in kurzem Teaser-Video.

OnePlus 7 Pro bei Amazon kaufen *

Wer bei der Vorstellung live in London dabei sein möchte, der kann sich ab dem 20. September 2019 ab 10 Uhr ein Ticket sichern. Die Eintrittskarten kosten zunächst 18 Euro und könnten auf bis zu 34 Euro steigen. Es ist davon auszugehen, dass die Tickets wie in der Vergangenheit schnell vergriffen sein dürften. OnePlus führt auch wieder ein Gewinnspiel durch, bei dem nicht nur der Eintritt zum Event, sondern auch die Reise nach London inbegriffen ist.

OnePlus 7T (Pro): Display mit 90 Hertz bestätigt

Eine der Neuerungen der OnePlus-7T-Serie wird das Display betreffen, OnePlus hat nun offiziell bestätigt, dass der Screen über eine Bildwiederholfrequenz von 90 Hertz verfügen wird. Auch der Vorgänger, das OnePlus 7 Pro, setzt bereits auf die flüssigere Bilddarstellung – und auch für das kommende Google Pixel 4 (XL) wird von 90 Hertz ausgegangen.

Mittlerweile sind schon viele Details zum OnePlus 7T und OnePlus 7T Pro ans Licht geraten. Die Unterschiede zwischen beiden Handys werden sich demnach in Grenzen halten. Beide bekommen wohl ein Triple-Kamera-Setup, wobei nur das OnePlus 7T Pro über einen dreifachen Zoom verfügen soll, während bei der Standardausführung ein Zweifach-Zoom zum Einsatz kommt. Der Prozessor Snapdragon 855 Plus dürfte hingegen in beiden Smartphones den Takt vorgeben. Android 10 auf Basis von OxygenOS wird vorinstalliert sein.

Mehr zum OnePlus 7T gibt es hier in der Bilderstrecke:

Bilderstrecke starten
9 Bilder
OnePlus 7T von allen Seiten: So soll das Top-Handy aussehen.

Zu den Preisen des OnePlus 7T (Pro) gibt es noch keine Infos. Das OnePlus 7 ging für 699 Euro an den Start, ist mittlerweile aber schon . Die unverbindliche Preisempfehlung zum OnePlus 7 Pro lag bei 759 Euro, wobei heute bezahlt werden muss.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung