Mit Tilted Town hat Epic die erste Zone mit Bauverbot in Fortnite veröffentlicht. Ein Reddit-User filmte sich anschließend dabei, wie er einen PS4-Gutschein aß.

 
Fortnite
Facts 
Fortnite

Der Fortnite-Fan AuraxisKnight kündigte vor kurzem an, eine Playstation Plus-Guthabenkarte zu essen, wenn es in Fortnite eine Bauverbots-Zone geben würde. Mit Tilted Town hat Entwickler Epic Games genau das umgesetzt und AuraxisKnight sah sich offenbar in einer Bringschuld. Er filmte sich dabei, wie er Teile einer Gift-Card für PlayStation Plus aß und lud das ganze anschließend auf Reddit hoch.

Die Reaktionen der Community fielen sehr unterschiedlich aus. Die einen sprachen AuraxisKnight ihren Respekt für seine Aktion aus und freuten sich, dass er zu seinem Wort stehe. Der Großteil der User reagierte aber entweder ungläubig oder humorvoll.

Beim nächsten Mal überlegt er es sich hoffentlich früher, bevor er eine solche Aktion auf Reddit ankündigt. Was hältst du von der ganze Sache? Und wie stehst du zu der neuen Bauverbotszone in Fortnite? Schreib uns deine Meinung gerne in die Kommentare.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).