Samsung Galaxy S10: Diese Entwicklung dürfte den Handy-Besitzern nicht gefallen

Peter Hryciuk

Das Samsung Galaxy S10 gehört zu den beliebtesten Android-Smartphones auf dem Markt. Es ist aber auch das Smartphone, das bei Samsung seit dem Marktstart am meisten an Wert verloren hat. Das hat positive und negative Folgen.

Samsung Galaxy S10: Massiver Wertverlust in neun Monaten

Alle Samsung-Smartphones verlieren schnell an Wert. Laut den Informationen von BankMyCell, die gebrauchte Handys ankaufen, ist es beim Galaxy S10 Plus aber besonders schlimm gewesen. In nur neun Monaten hat das Handy 45,26 Prozent an Wert verloren. Damit hat sich der Preis innerhalb von nicht einmal einem Jahr fast halbiert. Beim normalen Galaxy S10 sind es immerhin 43,78 Prozent – berichtet ZDNet. Beides trotzdem keine guten Vorzeichen, wenn man sich ein Galaxy S10 oder Galaxy S10 Plus für um die 1.000 Euro gekauft und dann nach wenigen Monaten nur knapp über die Hälfte zurückbekommen kann.

Im Vergleich dazu: Ein iPhone XR hat nur 21,55 Prozent an Wert verloren. Das iPhone XS 23,31 und das iPhone XS Max 25,51 Prozent. Während Apple also an der Spitze der Smartphone-Hersteller steht, die am wenigsten an Wert verlieren, liegt Samsung nur auf dem fünften Platz. Smartphones von Nokia, Sony und HTC verlieren nicht so viel an Wert. Handys von Google, LG oder Motorola sind mit fast 60 Prozent an Wertverlust aber noch schlimmer dran.

Samsung Galaxy S10 bei MediaMarkt kaufen *

Samsung Galaxy S10 und S10 Plus ausprobiert:

Samsung Galaxy S10 & S10 Plus im Hands-On.

Samsung Galaxy S10 kaufen: Warten lohnt sich

Dass Samsung-Smartphones schnell an Wert verlieren, ist nichts Neues. Bereits wenige Wochen nach dem Marktstart kann man teilweise 20 Prozent auf die unverbindliche Preisempfehlung sparen. Mit der Zeit sinken die Preise immer mehr. Das normale S10 wurde neu in Deutschland teilweise schon für um die 500 Euro verkauft. Gebraucht gibt es die Smartphones noch günstiger. Ähnlich dürfte es auch beim neuen Galaxy S20 passieren. Wer also dem Drang widerstehen kann, das Smartphone sofort besitzen zu müssen, der kann ordentlich Geld sparen.

Peter Hryciuk
Peter Hryciuk, GIGA-Experte für Smartphones, Tablets, Android, Windows und Deals.

Ist der Artikel hilfreich?

Kommentare zu dieser News

Kommentare sind geschlossen.
* Werbung