Google wird schon in Kürze Android 12 in der finalen Version veröffentlichen und für seine Pixel-Smartphones zum Download bereitstellen. Jetzt hat Samsung angekündigt, dass bald auch das Samsung Galaxy S21, S21 Plus und S21 Ultra mit Android 12 versorgt werden. Zunächst startet aber ein Beta-Test.

 

Samsung Electronics

Facts 

Samsung Galaxy S21: Android 12 als Beta steht an

Während Google seine Beta-Tests von Android 12 in den kommenden Tagen beendet und die finale Version des neuen Betriebssystems veröffentlicht, wird Samsung diesen Prozess erst beginnen. In Südkorea hat das Unternehmen jetzt angekündigt, dass der Beta-Test von Android 12 für die Galaxy-S21-Serie in Kürze startet (Quelle: Samsung). Damit ist auch klar, dass die Galaxy-S21-Smartphones zuerst das Update auf Android 12 erhalten.

Samsung dürfte den Beta-Test über mehrere Wochen mit dem Samsung Galaxy S21 durchführen, bevor die finale Version als Update veröffentlicht wird. Der Grund dafür liegt in der neuen Oberfläche One UI 4.0. Diese verändert Android stark und besitzt zusätzliche Funktionen. Entsprechend muss Samsung sicherstellen, dass alles anständig funktioniert. Im Hintergrund arbeitet Samsung natürlich schon seit längerer Zeit an dem Update. Es dauert halt nur etwas länger, da man so viel anpassen muss.

Wann genau die finale Version von Android 12 mit One UI 4.0 für die Galaxy-S21-Smartphones verteilt wird, hat Samsung natürlich nicht verraten. Wenn man sich die Entwicklung der letzten Jahre anschaut, dürfte Ende November, Anfang Dezember als Zeitraum realistisch sein.

Im Video seht ihr, was sich mit Android 12 ändert:

Android 12: Das hat sich geändert

Android 12: Beta für Samsung-Smartphones auch in anderen Ländern

Auch wenn Samsung die Beta-Version von Android 12 zunächst nur in Südkorea angekündigt hat, wird der Test auch in anderen Ländern durchgeführt. Deutschland gehört eigentlich auch immer dazu. Man muss sich nur etwas gedulden, bis der Beta-Test angefangen hat. Danach wird die Unterstützung für weitere Länder ausgebaut.