Samsung hat vor einiger Zeit eine neue Funktion eingeführt, die euch zwar mehr Arbeitsspeicher zur Verfügung stellt, gleichzeitig aber Speicherplatz kostet. Dieses Feature wurde immer wieder ausgebaut, bekommt jetzt aber eine wichtige Eigenschaft spendiert, die eigentlich von Beginn an schon hätte da sein müssen.

Samsung-Handys mit Android 13: RAM Plus ausschalten

RAM Plus wurden von Samsung mit One UI 4.1 eingeführt. Mit dieser Funktion wird interner Speicher abgezwackt und als virtueller Arbeitsspeicher zur Verfügung gestellt. Zunächst wurden standardmäßig 4 GB eingezogen. Später kam die Option hinzu, dass ihr zwischen 2, 4, 6 und 8 GB RAM wählen könnt. Komplett ausschalten ließ sich das Feature aber nicht, sodass ihr immer mindestens 2 GB internen Speicher nicht nutzen konntet. Damit ist mit Android 13 und One UI 5.0 Schluss.

Sobald ihr Android 13 und One UI 5.0 auf eurem Samsung-Handy installiert habt, könnt ihr unter Einstellungen, Akku und Gerätewartung, Arbeitsspeicher und dann RAM Plus das Feature ausschalten. Daraufhin bekommt ihr die 2, 4, 6 oder 8 GB RAM, die als virtueller Arbeitsspeicher zurückgehalten wurde, zurück als euren Speicherplatz.

Besonders bei günstigen Samsung-Handys, wo es nicht so viel internen Speicher gibt, kann es eng werden, wenn RAM Plus noch etwas abzweigt. Dass die Funktion nicht von Beginn an schon ausgeschaltet werden konnte, war ein großer Nachteil. Doch dieser wird mit Android 13 beseitigt.

Was sich sonst noch mit Android 13 und One UI 5.0 ändert, erfahrt ihr im Video:

Das ist neu in One UI 5.0 Abonniere uns
auf YouTube

Android 13 erscheint für viele Smartphones

Aktuell ist Android 13 nur für die Galaxy-S22-Smartphones verfügbar. In den kommenden Wochen und Monaten werden aber fast 50 weitere Modelle damit versorgt. Spätestens dann könnt ihr euch entscheiden, ob ihr den Speicherplatz freigeben wollt. Da ihr die Funktion ein- und wieder ausschalten könnt, müsst ihr einfach rumprobieren, was für euch besser passt. Etwas mehr RAM kann auch nützlich sein. Wenn ihr davon aber nichts spürt, dann solltet ihr den Speicher nicht sinnlos abgeben.