Erst Bethesda, dann EA und nun Nintendo? Wie es scheint sollen die Gaming-Riesen Microsoft und Nintendo an einer Partnerschaft arbeiten. Zumindest, wenn man neusten Gerüchten eines zuverlässigen Leakers Glauben schenken mag.

 

Microsoft Xbox

Facts 

Microsoft und Nintendo sollen gemeinsame Pläne aushecken

Die Pläne von Microsoft sind klar: Mithilfe des Xbox Game Pass sollen die verfügbaren Spiele am liebsten allen Gamern zugänglich gemacht werden. Dies versuchen sie durch Akquisitionen wie bei Bethesda und Kooperationen wie mit EA durchzusetzen. Jetzt brodelt die Gerüchteküche, dass Microsoft und Konsolen-Gigant Nintendo gemeinsame Sache machen sollen.

In einem Tweet verkündet Shpeshal Ed, dass schon im Herbst 2021 eine große Sache auf die Spieler zukommen soll:

„Die Katze um Nintendo und Xbox scheint aus dem Sack zu sein. Ihr werdet im Herbst mehr dazu hören.“

Xbox Game Pass Ultimate | 1 Monate Mitgliedschaft | Xbox One/Win 10 PC - Download Code

Xbox Game Pass Ultimate | 1 Monate Mitgliedschaft | Xbox One/Win 10 PC - Download Code

Was erwartet die Spieler von Microsoft und Nintendo?

Um was genau es sich bei dem Deal handeln soll, ist noch nicht bekannt. Am wahrscheinlichsten halten wir im Moment den Zugang zum Xbox Game Pass. Damit hätten Switch-Spieler dann in Zukunft auf die mehr als 100 Games umfassende Spielebibliothek von Microsoft Zugriff, wenn sie sich für ein Abo entscheiden.

Dieser Gedanke ist gar nicht so abwegig, schließlich hat Microsoft erst zuletzt über 60 Spiele von EA via EA Play ins Boot geholt. Da wäre eine weitere Kooperation mit Nintendo nicht verkehrt. Es gibt auch weitere Gerüchte via Gamerant, dass Steam ebenfalls Interesse bekundet haben soll, den Xbox Game Pass auf ihrer Plattform verfügbar zu machen.

Vor etwa 20 Jahren hatte Microsoft bereits Annäherungen zu Nintendo gemacht, wurde damals aber lauthals ausgelacht. Heutzutage wäre eine Partnerschaft aber mehr als passend. Mit dem spekulierten, baldigen Release einer Nintendo Switch Pro wäre ein erweitertes Spiele-Line-Up durch den Xbox Game Pass sicher mehr als attraktiv für Switch-Spieler.

Die Portierung von Xbox-Blockbustern dürfte mit der technischen Aufbesserung der neuen Konsole sicher auch kein Problem mehr sein. In der Community gibt es auch die Spekulation, dass der Halo Master Chief endlich bei Super Smash Bros. Ultimate Einzug halten könnte. Fans wünschen sich diesen Charakter schon sehr lange unter den Kämpfern.

Switch-Zubehör: So holt ihr mehr aus eurer Konsole raus!

Was sagt ihr zu den Gerüchten? Erwartet uns schon bald der Xbox Game Pass auf der Nintendo Switch? Oder ist es doch nur ein neuer Smash-Fighter? Verratet uns eure Meinungen dazu gerne in den Kommentaren auf Facebook!