Xiaomi-Smartphones erfreuen sich in Deutschland extrem großer Beliebtheit. Die Preis-Leistungs-Knaller sind mittlerweile eine gute Alternative zu Smartphones von Samsung geworden. Doch wie sicher sind die Handys aus China? Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) legt nach einer Untersuchung die Ergebnisse vor.

 
Xiaomi
Facts 

BSI: Xiaomi-Smartphones in Deutschland sind sicher

Im September 2021 hat das litauische Zentrum für Cybersicherheit eine Warnung für Nutzerinnen und Nutzer von Huawei- und Xiaomi-Smartphones ausgesprochen. Es wurde eine Zensur-Funktion entdeckt und es sollen unnötig viele Daten gesammelt werden. Daraufhin hat nicht nur Xiaomi eine eigene Untersuchung eingeleitet, sondern auch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in Deutschland. Nach mehreren Monaten liegen die Ergebnisse nun vor.

Gegenüber Reuters hat ein Sprecher des BSI folgende Aussage getätigt:

As a result, the BSI was unable to identify any anomalies that would require further investigation or other measures.

Es wurden also keine Auffälligkeiten bei Xiaomi-Smartphones entdeckt. Das BSI betont aber, dass sich das Ergebnis nur auf Deutschland bezieht. Wer sich also in Deutschland ein für Deutschland entwickeltes Xiaomi-Gerät kauft, ist sicher. Modelle aus anderen Ländern, beispielsweise Importe aus China, hat das BSI nicht untersucht. Wer sich also ein Xiaomi-Gerät kauft, sollte das in Deutschland tun.

Das Xiaomi Mi 10T war damals der Stein des Anstoßes:

Xiaomi Mi 10T Pro vorgestellt

Taiwanische Regierungsbehörde entlarvt Xiaomi-Smartphones

Während die deutschen Xiaomi-Smartphones laut dem BSI also sicher sind, scheint das in Taiwan nicht der Fall zu sein. Die taiwanische Regierungsbehörde NCC hat auf dem Xiaomi 10T einen Zensurmechanismus in sieben Apps gefunden, mit dem politisch brisante Begriffe zensiert werden. Dazu sollen mehr als 2.000 Begriffe zählen. Auch der Internetverlauf soll an chinesische Behörden übertragen werden können. Das ganze Thema ist für Xiaomi also noch nicht wirklich ausgestanden.